Fly me to the moon…..


Beresheet ( Beginning ) ist das erste Wort in dem großen Werk der Bibel, den das kleine jüdische Volk der Welt geschenkt und mit dem es bis heute geltende, beispielgebende und von unserer Zivilisation in unser Leben übenommene ethische Maßstäbe gesetzt hat.

Beresheet ( Neubeginn ) ist auch der Name der Raumsonde, die der kleine Staat Israel dank seiner überragenden Technologie zum Mond geschickt hat.

Das allseits diffamierte, über Jahrtausende verfolgte Volk der Juden ist damit erst die vierte Nation überhaupt, die ein derartiges Wagnis überhaupt erst unternommen hat.

Wir freuen uns auf die sichere Landung und empfinden tiefe Verbundenheit und größten Stolz über diese hervorragende Leistung gemeinsam mit dem tapferen Staat Israel, der trotz der täglichen Anfeindungen und Dämonisierung auch durch unsere Vernunft-averse und Islam-affine links-ideologisierte Politik und ihres antijüdischen Vorbehalts zu dieser überragenden technischen Lesistung fähig ist.

>>>“What is here is far beyond the money and – I think – even more than the technology. There is great inspiration and daring here, and as of now great success as well. We look at the clock, another 60 days or so. We will meet on April 11 and I hope that we will be able to celebrate the safe landing of ‘Beresheet’. <<<<( Benyamin Netanyahu )

Am Israel Chai !!

Dr. Rafael Korenzecher

Werbeanzeigen

4 Kommentare

  1. Eine großartige Leistung Israels und in dem Zusammenhang sollte es als Ergänzung nicht unerwähnt bleiben, dass bereits in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts der Jude Abe Silverstein eine ganz wesentliche Rolle beim Apollo-Raumfahrtprogramm spielte,dessen Namensgeber er auch war. Seine ingeniösen genialen Fähigkeiten ermöglichten erst diese Mission, die in der überaus erfolgreichen Landung der ersten Menschen auf dem Mond im Jahre 1969 gipfelte.Und jetzt aktuell haben wiederum Juden bewiesen, zu welchen Höchstleistungen sie fähig sind.Gratulation.

    Gefällt 1 Person

  2. Albert Einstein,ein Kind aus dem Hause Israël ist * es, der die Weltformel kraft seines Genius erkannt hat.Der Stolz des jüdischen Volkes auf diesen Wissenschaftler ist absolut, ohne Wenn und Aber, gerechtfertigt.

    *das Auxiliarverb im Präsens ist wegen der Unsterblichkeit dieses Menschen bewußt nicht dem Präteritum gewichen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.