The longest day — 75 Jahre Invasion in der Normandie


Die Präsidenten Trump und Macon ehrten heute die noch lebenden Veteranen und die Gefallenen der größten Invasion aller Zeiten, die am 6. Juni 1944 — für viele Nazi-Opfer des 2. Weltkrieges und diie ermordeten Juden der Shoah leider zu spät — durch die Errichtung einer zweiten Front im Westen das Ende des 2.Weltkrieges beschleunigte und die Kapitulation des Nazi-Reichs besiegelte.

Die Collage zeigt unter anderem auch Gräber christlicher und jüdischer Soldaten auf einem gemeinsamen Friedhof für tausende gefallene Soldaten in der Normandie.

Der heutige Anti-Amerikanismus unserer weit nach links abgedrifteten Zerstörungspolitik Westeuropas ist Geschichts-vergessen und würdigt nicht den Opfermut und die Verdienste der jungen Soldaten der amerikanischen Invasionsarmee, deren verlustreicher Einsatz besonders Westeuropa bis zum entseelten heutigen Islam-Einlass Suizid über 7 Jahrzehnte Frieden in Demokratie, Freiheit und Prosperität gebracht hat.

Dr. Rafael Korenzecher

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.