Jüdische Stimmen für die AfD ??

Frau Charlotte Knobloch, die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden ( 2006 -2010 ) hat vor einigen Monaten ein Wahlplakat der AfD vom April diesen Jahres, in dem sich die AfD zu den Juden in Deutschland bekennt, gepostet und mit folgendem Text scharf angegriffen: ———————————————————- Charlotte Knobloch : >>>“Die AfD geht heute mit diesem verlogenen…

„Perverses jüdisches G’ttesbild“

Urgestein der CDU, Heiner Geißler ist tot. Für Frau Merkel — so O-Ton der Kanzlerin — „war er bis zuletzt Ratgeber und Stütze“. Er war ohne jede Gefahr eines Parteiausschlußverfahrens langjähriger CDU-Generalsekretär und lange Zeit bestimmend für den linken Flügel der Union. Heiner Geißler starb im Alter von 87 Jahren. De mortuis nihil , nisi…

9/11 — Die Kriegserklärung des Islam

9/11/2001 —- Das 3.Jahrtausend begann mit einer Kriegserklärung des Islam gegen die freie westliche Welt in Form eines beispiellosen Terroranschlags mit nahezu 3000 unschuldigen, durch Muslime im Namen des Islam wahllos und heimtückisch ermordeten Opfern in den USA, darunter 10 schwangere Frauen und ihre ungeborenen Kinder. Grund genug für Zigtausende sogenannte Palästinenser, Talibans, Hisbollahs und…

Rechtsruck

Fr. Merkel hat mit ihrer verantwortungslosen und suizidalen Grenzöffnung- und Islam-Einlass-Politik erheblich zur Polarisierung der Politik in Deutschland und zur Spaltung Europas beigetragen. Gleichermaßen hat sie die Wähler des bürgerlichen Mitte-Spektrums ihrer ursprünglichen politischen Heimat beraubt. Der trotz erkennbaren Versagens keinerlei rationaler Einsicht zugängliche, starrsinnig-rechthaberische „Wir schaffen das“-Humbug der Kanzlerin und das fehlende Rückgrat ihrer…

München 1972 —– 45 Jahre nach dem Massaker an der olympischen Mannschaft Israels

We will never forget our heroes !!! Heute vor 45 Jahren wurden 11 israelische Sportler von palästinensischen Terroristen bei den Olympischen Spielen in München ermordet. Beteiligt waren wie bei der Enführung einer ElAl Maschine nach Entebbe und eines Lufthansa Fluges nach Mogadischu linksexteme deutsche Terroristen, die schon damals gemeinsame Sache mit arabischen Mördern und islamischem…

Zukunftsweisendes Management

Nur nicht den an Zahl und Einfluss schnell zunehmend wachsenden islamischen Bevölkerungsteil verärgern — Lidl stellt sich auf die neue Leitkultur in unserem Lande ein. Angesichts des sich hier abzeichnenden Wahlsieges der bereits bestens bewährten Türöffner und Wegbereiter des kulturellen Rückbaus unserer Aufklärungs-geläuterten und Nachkriegs-demokratisierten, von jüdisch-christlicher Ethik geprägten, abendländischen und freiheitlich Religions-toleranten Wertewelt wahrscheinlich…

Rededuell nach Volkskammer-Art

Wollte ich eigentlich nicht, es entsprechend seiner wahl-faktischen Bedeutungslosigkeit auch nur erwähnen, dieses Wähler-verdummende Pseudo-Duell der beiden nahezu Gesinnungs-gleichen Protagonisten der gemeinsamen Sicherheits-Preisgabe, des kulturellen Ausverkaufs und der Strukturauflösung unserer vormals und bislang noch freiheitlich demokratischen, Aufklärungs-geläuterten, säkularen, Religions-getrennten und Religions-toleranten Wertewelt. Andererseits — die offensichtliche Verhöhnung und Verachtung der Wähler-Intelligenz, die aus den vorsätzlich…

Lachen am Sonntag

Also ich finde, es sollte kein Wochenenede und keinen Sonntag geben, ohne Grund für gute Laune und herzhaftes Lachen — besonders in dieser Zeit, in der es für uns alle täglich weniger und weniger Anlass für unbeschwerte Heiterkeit gibt. Unser aller aufrichtiger Dank sollte daher für dieses Mal dem Auswärtigen Amt unserer Republik gelten, für…

Islamischer Trost für Vergewaltigungsopfer

Soweit ein muslimischer offizieller , sogenannter „Kulturvermittler“ zur brutalen islamogenen Mehrfach-Vergewaltigung einer polnischen Touristin in Rimini vor den Augen ihres zusammengeschlagenen und gedemütigten Partners — als es ganz offensichtlich mit dem von der hier einschlägig erfahrenen Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker vorgeschlagenen Armlängen-Abstand wohl nicht so geklappt hat. Das ist die Kultur, die wir dank der…

Islamische Bewunderung —– warum Muslime die Deutschen mögen …..

Haben wir Frau Merkel und ihrem bessermenschlichen, nahezu allparteilichen Gesinnungs-gleichen Islam-Einlass-Gefolge etwa doch Unrecht getan. Wer sagt’s denn — von Deutschen- und Deutschlandfeindlichkeit der Muslime keine Spur. Jedenfalls sind — wie das von unserer Justiz vollkommen ungeahndet gebliebene, sich nicht unerheblicher globaler muslimischer Zustimmung erfreuende „Juden     -ins-Gas“ Gegröhle der hiesigen Islamis und das…

Eine kleine Wasserstelle

Eine kleine Rezension der Jüdischen Rundschau und der monatlichen Kolumne des Herausgebers in den Zeiten der bundesrepublikanischen Merkel-Wahl 2017 Danke Herr M.Klonowsky ( Schriftsteller und Journalist — ehemals Focus ) Text Michael Klonovsky : >>>> ……. Als ich neulich an dieser Stelle äußerte, dass ich keine Zeitungen mehr lese, galt das cum grano salis. Heute…

Stegners Erkenntnis

Ralf Stegner — mit Gabriel, Schulz und Steinmeier der Vierte im Bunde der eingeschworenen Israel-Hasser und Dauerverurteiler — Stegner, der stets humorvolle, sympathische und beliebte Fraktionsvorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein und einer der stellvertretenden Vorsitzenden auf der Bundesebene der „Ganz und Gar“-Unwählbar-Partei SPD, der grundsätzlich aussieht wie seine eigene schlechte Verdauung, hat nun — in…

Das Gute im Schlechten

Angesichts der linken Terror-Konkurrenz von Hamburg: Islamische Terrorbosse sind beunruhigt über die Sicherheit ihrer hier mit Hilfe unserer Politik eingeschleusten muslimischen Terroristen und raten Sicherheit-bewußten Selbstmordattentätern von Reisen nach Deutschland, vor allem aber nach Hamburg ab. Das einzige was an den Ereignissen und der Schande von Hamburg überraschend ist , ist die nicht wirklich ernst…

Das Ende des Ramadan

Über Religionsgrenzen hinweg steht der Ramadan für einen respektvollen Umgang mit den Mitmenschen, meint unser – nach eigener Aussage — mit Terror-Abbas bestens befreundete Außenminister Sigmar Gabriel. Gleichzeitig sieht er vom Islam ausgehende Impulse für den Frieden. Der Arafat-Huldiger, Atom-für-Iran Mit-Iniator und neuerdings auch noch — in weiser CDU-Voraussicht auf die nächste große Koalition mit…

ARD und ZDF in finanziellen Nöten ??

Vielleicht sollten die Zwangsgebühren für unsere öffentlich-(un)rechtlichen Sender entgegen unserer ständigen Nörgelei doch etwas erhöht werden. Bei der „Tagesschau“, der täglichen linken Nachrichtenfilter-Sendung der ARD mit dem dauergültigen Israel-Dämonisierungs-Auftrag unserer Politik, scheint nämlich die Sendezeit vermutlich aus finanzieller Not beengt zu sein. So Head-linete die Tagesschau gestern am 24.06.2017 Stand 21.44 Uhr folgendes: „Israel greift…

Der allgegenwärtige Judenhass — Die Doku, die Arte und die anderen öffentlich – (un)rechtlichen Zwangsgebührensender nicht zeigen wollen.

Inge Borchert-Busche schreibt dazu : „In was für einem Land der Verlogenheit und Manipulation leben wir! Standing Ovations für Sigmar Gabriel-Freund, Holocaustleugner und chronischem Lügner, Mahmud Abbas, im europäischen Parlament! Eine „inspirierende“ Rede für Strippenzieher und Absahner Martin Schulz. Eine EU, die Judenhaß wieder hoffähig macht und Millionen von ungebildeten, z.T. verrohten Antisemiten und Israelhassern…

Die Kunst und ihr Lohn —- Barenboims Weg ins Abseits

Für das kleine Israel jährt sich in diesem Monat der 50.te Jahrestag seines siegreichen Kampfes um nichts mehr und nichts weniger als das physische Überleben seiner Menschen und den Erhalt seiner staatlichen Existenz gegen den erklärten Vernichtungswillen seiner übermächtigen, im Vernichtungshaß vereinten arabischen Nachbarn. Dem hier vor allem von Israelfeinden und Terror-gegen-Israel-Freunden wie Steinmeier, Gabriel,…

Pardon wir haben gewonnen II —- Reflektionen zum 50.Jahrestag des 6-Tage Krieges

„Israel ist ein so kleines Land, dass man auf den meisten Landkarten und Globen seinen Namen nicht einmal voll ausschreibt. Fast immer heißt es ‚Isr‘.“ ( Ephraim Kishon, isr.Schriftsteller , )     Den arabischen Nachbarn, dem ARD/ZDF Morgen-Magazin ,dem Iran, Herrn Gabriel, Herrn Erdogan , Herrn Schulz, dem islamischen Terror, Herrn Junkers, der EU,…

London – Manchester – London —— Gedanken zum täglichen Islam-Terror

Frau Merkel ist wieder einmal bestürzt — und das zum wer weiß wievielten Mal — Berufs-bestürzt sozusagen. Und das Gute ist: Die Kanzlerin braucht sich gar nicht erst zu entstürzen, sondern kann in ihrer Wiederholungs-erprobt bis zur Perfektion beherrschten, bekümmert-mienigen Dauerpose verharren. Der nächste bestialische Islam-Terror kommt ganz sicher. Zuverlässig das sind sie, unsere Islamis.…

Antwort des Herausgebers an Herrn Ministerpräsidenten Bodo Ramelow i.S. Jüdische Rundschau

Lieber Herr Ministerpräsident Ramelow, ja, Sie haben recht: Die Jüdische Rundschau ( JR ) hat ihre eigenen Maßstäbe. Dazu gehört an ganz oberer Stelle der Respekt vor dem Recht und der Freiheit eines jeden Menschen auf seinen Glauben und seine Meinung. Nun ist das mit dem extensiven Ausleben von Rechten und Freiheiten in einer gleichberechtigten…

Die unerwartete AfD-isierung der SPD

Simple Martin says: Die neue „ SPfD“ will straffällige Ausländer unverzüglich abschieben. >>>>>„Inhaltlicher Schwenk bei den Sozialdemokraten: Nach dem Wahldebakel in NRW setzt die SPD jetzt auch auf innere Sicherheit. Im Regierungsprogramm wird unter anderem eine „Null-Toleranz-Politik“ gegenüber Islamisten gefordert. Die SPD will mit einer harten Linie bei der inneren Sicherheit in den Bundestagswahlkampf ziehen.…

Der moralische Niedergang der politischen Mitte

München Olympia 1972: Deutschland vertuschte vorsätzlich den Sadismus der bestialischen Mord-Täter Die arabischen Mörder handelten im Auftrag des Verbrechers Yassir Arafat und des Mordterroristen Abu Mazen, heute allenthalben bekannt als Mahmoud Abbas, der zwischenzeitlich mit westlicher Hilfe und Finanzierung in die Rolle eines Präsidenten geschlüpft ist. Beide Verbrecher erfreuen sich unter vorbehaltloser Zustimung unserer CDU-Kanzlerin…

Yom Ha’Atzmaut 2017

„State of Israel is born“ titelte die Palestine Post ( heute Jerusalem Post ) 1948, als der dem Königreich Judäa vor über 2000 Jahren von den römischen Besatzern aufgezwungene Name Palästina noch kein Etikettenschwindel für eine frei erfundene Identität war , sondern das bezeichnete, was es bis heute ist —– das historische Homeland des jüdischen…

Tuvia Tenenbom zum Israelischen Eklat des deutschen Außenminister-Darstellers S.Gabriel

Als Ergänzung zum vorangehenden Posting über den unsäglichen Auftritt des selbsterklärten Abbas-Terror-gegen-Israel-Kumpels und bundesdeutschen Außenminister-Ersatzdarstellers S.Gabriel. Gabriel tönt dazu sinngemäß aus Israel, dass es weder für ihn noch für Deutschland, das er ja angeblich — wenn auch nur unzureichend — vertreten soll , ein wirkliches Problem darstellt, den Ministerpräsidenten des Landes, das er als offizieller…

Der unerfreuliche Besuch des deutschen Ersatz-Außen Sigmar Gabriel in Israel

Den in seinem Elternhaus gelebten Antisemitismus und die bis ans Lebensende aufrechterhaltene Holocaust-Leugnung seines Vaters hat der bekennende Abbas-Freund und gegenwärtige bundesrepublikanische Ersatz-Außenminister für den durch das Islam-affine, bei der Merkel-CDU ansetzende linke Fast-All-Parteienbündnis ins Amt des Bundespräsidenten hineingekunkelten Iran-Atomwaffen-gegen-Israel Beschaffers F.W.Steinmeier nach eigener Aussage nicht übernommen. Im Gegenteil: Gedenktage für tote Juden sind ebenso…

Yom Hashoah 2017

In unseren schlimmsten Albträumen hätten wir es nicht einmal andenken können, dass nur 72 Jahre nach dem Zusammenbruch des Nazi-Horrors und nur 74 Jahre nach dem Fanal des Aufstandes im Warschauer Ghetto — trotz sinnentleerter und geheuchelter Gedenktagritualisierung für tote Juden — „Juden-ins-Gas“-Rufe und No-Go-Areas für Juden , Vertreibung jüdischer Schüler aus deutschen Schulen, körperliche…

Paris in April 2017 — The Religion of Peace Strikes Again

Muslim terrorists opened fire on police on Thursday night, murdering two, on the Champs-Élysées and one terrorist was killed by return fire. (sehr frühe source JewishPress.com) Der IS reklamiert den Angriff in Paris für sich und ein Mörder ist den Ermittlern nach Angaben aus Justizkreisen wohl als „Abu Yussef der Belgier“ bekannt. Seine Wohnung wurde…

Integration à la turque

Für den untenstehenden Beitrag von Hamed Abdel-Samad zum Abstimmungsverhalten der Mehrheit der hiesigen Türken   —-   no comment needed . Just enjoy the facts und die Freude darüber, mit wem wir hier dank unserer dumm-fahrlässig gewählten, uns unserer Selbstachtung beraubenden Politversager-Elite in schnell wachsender Zahl und noch schneller wachsendem Missbrauch unserer mangelnden Bereitschaft zur Selbstverteidigung und…

Überrascht !!

Hinsichtlich der nunmehr seitens unserer einschlägigen Politik und ihren Medien mit heuchlerisch betroffener und fassungslos überraschter Miene geführten Schaumschlag-Diskussion über das „Wie konnten sie nur“ Wahlverhalten unserer hiesigen türkischen und türkisch-stämmigen Bevölkerungsgruppe erlaube ich mir an dieser Stelle einen, ziemlich genau ein Jahr alten Artikel aus „Der Welt“ vom 10.04.2016 über kriminelle Araber-Clans mit dem…

Türkische Wechselwähler

Die hiesigen türkisch-stämmigen Islamo-Faschismus Fans mit türkischer oder doppelter Staatsbürgerschaft sind — wie die Wahlstimmen-Auswertungen belegen — deutlich rechts-islamo-faschistischer und Demokratie-feindlicher als die türkische Stammland-Bevölkerung. Gleichzeitig garantieren sie mit ihrem hiesigen links-affinen Wahlverhalten und ihren Stimmen hauptsächlich für die SPD den Fortbestand der sich gegenseitig links überholenden ehemaligen Volksparteien unserer großen Islam-Einlass-Koalition der Merkels und…

Ein wohlmeinender Leserbrief an die hiesigen Ja-Wähler zum Erdogan-Verfassungsreferendum

Dieser Brief ist nicht nur resignative Satire —  er ist ein mir zugegangener Aufschrei, der ebenso wie viele andere zuvor auch ungehört verhallen wird. Die Unterzeichnung „Bundesrepublik Deutschland“  ist eine ausschließlich fiktive  Vereinnahmung von uns allen und sagt nichts über den Verfasser. Obwohl ich dies in solchen Fällen nicht tue, habe ich ihn hier trotzdem…

The good guys have lost —- Die offizielle Geburtsstunde der Erdokei

Es ist vollbracht. Die Türken haben wie erwartet von ihrem Recht Gebrauch gemacht ihren Staat zu zerstören — oder genauer, das letzte bisschen an säkularer Demokratie, das nach Kemal Atatürk noch verblieben war, zu eliminieren. Ein konsequenter , ein ehrlicher Schritt eigentlich, der nur allzu korrekt die politische Entwicklung, den Verfall eines halbwegs säkularen Demokratieansatzes…

Jesus —- one illegal Jewish Settler

Das wunderbare Wahlereignis in der schönen, zu vielen Teilen dem byzantinischen Reich der Griechen vor einigen hundert Jahren geraubten, unangefochtenen türkischen Herzensheimat vieler der hier lebenden, sich vorsätzlich selbst alienisierenden Türken und die wundervollen, lautstarken, der anhaltenden Demokratie-stärkung des türkischen Wahlergebnisses angemessenen deutsch-türkischen… Auto-Jubel-Korsi in unseren Städten haben doch ein bisschen den Blick für die…

Zwischenbericht zum österlichen Abstimmungs-desaster in der Türkei

Ein Viertel der Stimmen ausgezählt: Ja-Stimmen für das türkische Kalifat mit 63,2 Prozent vorn. In typischen Zurückhalte- und Beschönigungs-Deutsch befürchten unsere Politik und unsere wundervollen Talkshow-Herumreich-Experten doch tatsächlich, dass Erdogans Sieg die Erdokei, die bereits heute faktisch eine Diktatur und ein islamisches Unrechtsregime ist, in eine „Demokratur“ verwandeln könnte, was ja geradezu eine Verbesserung des…

Islamischer Judenhass an Berliner „Schule ohne Rassismus“

Trotz Kenntnis der widerwärtigen Vorfälle duldete die Schulleitung der Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin Monate lang ohne jede Abhilfe von islamischen Schülern verübtes antisemitisches Dauermobbing und massive physische Gewalt gegen einen jüdischen Mitschüler und Enkel von Holocaust-Überlebenden. Nun haben die Eltern das Martyrium des Jungen beendet und ihn in einem Akt resignativer Notwehr von der Schule…

Erdogan am Rande der Verzweiflung.

  Und ehrlich, also ich verstehe ihn, wirklich ! Mehr noch, ich fühle mit ihm . Ist doch auch zu frustrierend das Ganze. Was hat der arme Mann nicht alles getan und was tut er nicht alles, um außer uns auch noch unsere politischen An-uns-vorbei-Entscheider nachhaltig zu verärgern – alles vergeblich. Dabei geht es gar…

By the waters of Babylon…..

By the waters of Babylon , we sat and wept…… Mit diesen Worten beginnt der Psalm 137 , als Ausdruck für die Unterdrückung und die Not des aus Zion verschleppten jüdischen Volkes im babylonischen ( persischen ) Exil und die Zerstörung seiner heiligen Hauptstadt Jerusalem durch König Nebukadnezar II im 6. Jahrhundert vor der christlichen…

Weltfrauentag — La révolution est un mot féminin

Alle reden heute vom Weltfrauentag…… und wer hat’s erfunden ——  die Deutschen. Genauer  ——-   die deutsche Kommunistin Clara Zetkin. Hier auch mit bourgeoisem Hut und Rosa Luxemburg beim Spaziergang 1910. Das Bild rechts unten in der Collage zeigt einen der Gründe, warum dieser Tag überfällig war. Enjoy ur very special day , ladies !!! Dr.…

Konstantinopel und die Ent-Graezifizierung Kleinasiens — ein kleiner Ausflug in die Geschichte

Angesichts der Kritik zu meiner kleinen Asterix-Satire und den Beschimpfungen, die ich wegen meiner Feststellung bekommen habe, Istanbul sei eine geraubte Hauptstadt, hier noch einmal aus gegebenem Anlass ein kleiner geschichtlicher Exkurs: Vergleiche hinken zwar immer etwas, aber mit dem vorangehend geposteten, aktuell modifizierten Asterix-Bildchen von Uderzo/Goscinny sollten natürlich keine gegenwärtigen Römer gekränkt werden. Für…

Asterix und die Türken

Wir befinden uns im Jahre 2017 A.D. Ganz Merkelium ist von der 5. Kolonne des Kalifen aus dem den Christen geraubten Konstantinopolis besetzt……. Ganz Merkelium ? Nein! Der unbeugsame Bürgermeister Michaelus Pfeifferus aus dem Dorf Klein-Gaggenaum hat es gewagt Widerstand zu leisten und sich damit den Zorn nicht nur des Diktators vom Bosporus sondern auch…

Recep Tayyip E. —- ein Opfer des deutschen Faschismus

Das überaus zuverlässige Nato-Mitglied, Retter der türkischen Demokratie und bevorzugter Merkel – Partner Erdogan nennt Deutschland faschistisch und fordert, die deutschen Behörden wegen „Unterstützung und Beherbergung von Terrorismus“ vor Gericht zu stellen. Bejubelt bei seinem Ermächtigungsgesetz-Durchmarsch in die Präsidialdiktatur und vielfach überaus aggressiv unterstützt von weit über einer Million der hier die Vorteile des demokratischen…

Die doppelte Moral der Bessermenschen und Trump-Hater

Saudi Arabien hat in den letzten 4 Monaten  – wohlweislich unbeachtet von der globalen westlichen Protestbewegung und ohne jeden Einspruch der weltweiten linkslastigen Dauer-Demonstranten und Trump-Basher  –  weitere 40.000 ausländische Muslime wegen vermeintlicher Terrorgefährdung aus dem Land geworfen.   >>>>> Saudi Arabia has deported a staggering 40,000 Pakistani migrant workers in the span of just…

Ein bischen Geschichtsunterricht

Ein bischen Geschichtsunterricht aus gegebenem Anlass in Zusammenhang mit meiner Kritik des ZDF-Trump/Hitler-Vergleichs und der mir nun immer wieder gemachten ewig gestrigen Vorhaltung aus bekannter Ecke , der Judenmörder Hitler sei doch gar kein Deutscher. Zu der Staatsangehörigkeit des 1889 in Braunau als österreichischer Staatsbürger geborenen A.Hitler und ohne Berücksichtigung der großen, nahezu euphorischen Identifikation…

Etwas Katerstimmung zum Aschermittwoch 2017

Jedenfalls hätten die beiden Abbildungen ( oben und rechts unten in der mitgeposteten Collage ) treffsicherer, problem-gerechter und vor allem mutiger die Situation dieser Republik karrikiert als der angepasste, Rückgrat- und Esprit- lose, hochgradig unlustige und flachgeistig inhaltsleere Anbiederungs-Klamauk, den man in diesem Jahr auf den Straßen der Karnevals-Hochburgen zu sehen bekam. Vergeblich suchte man…

No Name Terror in Heidelberg

Am Samstagnachmittag ist in der Heidelberger Innenstadt ein Autofahrer absichtlich in eine Menschengruppe gefahren. Einer der angefahrenen Fußgänger ist zwischenzeitlich verstorben, weitere wurden verletzt. Der männliche Täter, der etwa 35 Jahre alt sein soll und zusätzlich mit einem Messer bewaffnet war, ist von der Polizei angeschossen worden und befindet sich unter Gewahrsam der Polizei verletzt…

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

%d Bloggern gefällt das: