Kategorie: Gesellschaft

Shame and scandal in the family

Bei den Noch-Royals aus dem schon weit durch-islamisierten England gibt es Hochzeit und Raf Koren goes Boulevard. Erstens tut es auch mal gut, so richtig böööhze zu sein und zweitens — das musste jetzt einfach mal!! Schon wegen des ganzen Affentheaters um diese Bedeutugslosigkeit des Jahres. ————– Ralf G. Jahn postet dazu : >>>>>Es werden…

Oops, they did it again…..

Und wieder hat die Süddeutsche Zeitung ( SZ ) eine judenfeindliche Karikatur ( Bild mitgepostet ) diesmal aus Anlass des israelischen Eurovisions-Sieges und in Person des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu im Stil der Juden verunglimpfenden Stereotype des berüchtigten antisemitischen Nazi-Hetzblatts „Der Stürmer“ veröffentlicht. Der aus unerfindlichen Gründen mit dem Bundesverdienstkreuz geehrte Karikaturist und Ersteller dieses…

Herausgeber-Kolumne für die Jüdische Rundschau Mai 2018

Liebe Leserinnen und liebe Leser,   der April hielt für das jüdische Volk eine ganze Reihe von Festtagen bereit. Tage der Trauer und Tage des Feierns. Dem Gedenken an die Ermordeten der Schoah, an die Helden des Warschauer Ghettos, an die Opfer des Terrors gegen Juden und an die gefallenen Soldaten des jüdischen Staates folgten…

Yom Hashoah 2018 (teilweises Reposting)

In unseren schlimmsten Albträumen hätten wir es nicht einmal andenken können, dass nur 73 Jahre nach dem Zusammenbruch des Nazi-Horrors und nur 75 Jahre nach dem Fanal des Aufstandes im Warschauer Ghetto — trotz sinnentleerter und geheuchelter Gedenktagritualisierung für tote Juden — „Juden-ins-Gas“-Rufe und No-Go-Areas für Juden , Mobbing, Bedrohung, Demütigung, Verletzung und Vertreibung jüdischer…

Kein Platz für Juden — Bankrotterklärung des deutschen Rechtsstaates

Sogar jetzt da die Strukturauflösung unserer freiheitlichen, westlichen Lebenswelt , das allgemeine Sicherheitsdesaster und die Verunmöglichung eines normalen jüdischen Lebens, immer deutlicher an allen Seiten des klein gewordenen Teppichs herausquellen, unter den sie seit Jahren gekehrt wurden, ist in unserer Islam-affinen Merkel-Koalition keinerlei wirkliche Umbesinnung und schon gar nicht eine Abhilfe in Sicht. Auch da…

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm — Judenhass islamischer Schüler an deutschen Schulen

Das letzte Mal, dass sich jüdische Schüler und ihre häufig ratlosen und gedemütigten Eltern in Deutschland in einer derartigen Ausgrenzungs- und Bedrohungssituation befanden wie in den gegenwärtigen Zeiten der linksdurchseuchten Judenhasseinlass-Regierung der Kanzlerin Merkel war zur Zeit der Nazi-Diktatur und liegt inzwischen 73 Jahre zurück. Jedenfalls sollte es sich, glaubt man den markigen „Never Again“-…

Osterfest 2018 — Leviten lesen von der Kanzel

„Da hilft kein Zorn. Da hilft kein Spott. Da hilft kein Weinen, hilft kein Beten Die Nachricht stimmt! Der Liebe G’tt ist aus der Kirche ausgetreten“       ( Erich Kästner, Neues vom Tage ) ———————————– In diesem Jahr fallen das jüdische Pessach und das christliche Ostern kalendermäßig wieder einmal zusammen. Da es sich ja schließlich nicht…

Islam-feindliche Feiertags-Koinzidenz

„Everybody knows that we are in trouble and everybody knows what we have been through! It’s been a long time suffering from the cross on top of Calvary to the beach of Malibu ……….“ (nach Leonard Cohen ) ——— In diesem Sinne enjoy ur Holiday – Season 2018 —- So gut es eben geht in…

Die doppelte Moral der moralinsauren Pseudomoralisten

Das Titel-Foto gibt den gleichen Inhalt wieder wie die politisch korrekte Gender-neutrale Version weiter unten —nur eben als Men-Edition in Hochglanz ( Weltfrauentag war ja gerade , nur das Geschenk für Männer fehlte noch ) . Dazu noch einige Anmerkungen: Diejenigen, die jetzt den lange vor seiner Präsidialzeit liegenden einvernehmlichen außerehelichen ONS ( one night…

Peinliches Lob — offener Brief an die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Fr. Ch. Knobloch

Liebe, hoch verehrte Frau Knobloch, ein herzliches und großes Danke für Ihren angefügten wundervollen satirischen Beitrag zur heutigen Kanzlerinwahl im Bundestag. Fast wäre ich wirklich darauf hereingefallen und Sie hätten es doch tatsächlich geschafft mich glauben zu machen, ich sei auf einer ganz anderen Veranstaltung, in einem falschen Film oder so — und Sie sprechen…

Die Agonie unseres Sicherheitssystems

Heute haben die durch eine überproportionale Zahl von Regierungsposten von der Kanzlerin korrumpierten Wortbrecher und Islam-Appeaser von der SPD ihre Ministerriege präsentiert. Der Weg zur Regierungsbildung der neuen VeKo ( Verlierer-Koalition ), die — wenn man die Nichtwähler einbezieht — insgesamt nur etwas über ein Drittel der Stimmen aller Wahlberechtigten repräsentiert, ist geebnet. Nur noch…

Den Bock zum Gärtner

Der Berliner Tagesspiegel berichtet: Am Donnerstag, dem 8.3.2018 hat es auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in der Berliner Messe einen Vorfall am Israel-Stand gegeben: >>>>Drei Männer der Wachfirma, die in der Messe für die Erhaltung der Sicherheit eingesetzt war, zogen nach Tagesspiegel-Informationen lautstark zum Stand der israelischen Tourismusagentur und riefen „Free Palestine!“, also „Freiheit für…

Koalitionsposse im Endstadium

Frau Merkel nimmt eine eklatante Verzerrung des Wähler- und des Volkswillens in Kauf, um im Amt zu bleiben: Nur etwa zwischen 15,5 und 17 % der Wählerstimmen weisen die Umfrageinstitute nach heutigem Stand für die Sinnlos-Partei der Islam-Appeaser und Israel-Diffamierer SPD aus, die damit bei etwa der Hälfte oder sogar weniger der Wählerstimmen liegt, die…

Diesel für Zwischendurch

Habe ich zum Valentinstag vergessen zu posten. Deshalb jetzt etwas für Zwischendurch. Etwas im wahrsten Sinne Erwärmendes für die ein wenig Zuwendungs-ärmere Zeit zwischen Valentins- und Weltfrauentag ( 8. März ). Und top-aktuell dazu. Gerade nach dem soeben ergangenen — besonders gegenüber Kleingewerbe-Treibenden, Taxifahrern, dem kleinen Mann schlechthin — abenteuerlich rücksichtslosen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, das…

Noch etwas zum 9./10. November 1938 — statt eines Gedenkbeitrags

Die gute Nachricht zuerst: Der von den Linken, den Merkels, den Gabriels, den Steinmeiers und den anderen westeuropäischen Vernichtern unserer freiheitlich demokratischen Wertewelt eingeladene, geduldete, geförderte, hofierte, bagatellisierte, verleugnete, mit Täter-Opfer-Verkehrungen gerechtfertigte, mit der eigenen linken Gesinnung kompatible, brutale islamische Antisemitismus nimmt gerade wieder ab. Der Grund — ganz einfach: Die Juden wandern zusehends aus…

Wahltags-Nachlese , Lutherjahr-Festakt und mehr…

Aus meiner November-Kolumne für die „Jüdische Rundschau“ ——————————————– Der Zyklus der hohen jüdischen Feiertage des Jahres 2017 liegt mit dem Ausklingen des Simchat Thora-Festes nun endgültig hinter uns. Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und nach der Feiertags-Verschnaufpause des Monats November freuen sich besonders die jüdischen Kinder bereits auf das Geschenk-reiche Chanukkah-Fest im Monat…

Nach Allah-Heiligen kommt der Zipfelmann

Spätestens mit dem Fortschreiten des Monats November ist sie wieder da: The most wonderful time of the year ! Bald beginnt die Adventszeit , dann nur noch wenige Wochen und es steht vor der Tür. Plötzlich und überraschend wie immer — das schönste Fest des Jahres. Tja, es geht eben alles viel schneller als wir…

Etwas für meine Polit-Stalker

Eigentlich bemühe ich mich, die Kommentare zu meinen Postings den Lesern meiner Seite zu überlassen und mich daran weitestgehend nicht zu beteiligen. Das ist nicht durchweg einfach und auch nicht immer einzuhalten.   Besonders nicht angesichts der dreisten Selbstverständlichkeit, mit der einige der hiesigen Besucher mit schöner Regelmäßigkeit den ihnen von mir freundlicher Weise überlassenen…

Deutschland, 3.Oktober 2017 — Die Vereinnahmung eines nationalen Gedenktages

So langsam klingt der 3. Oktober 2017 aus, überall in Deutschland begangen als der „Tag der offenen Moschee“, weil der Islam mit seinen großen kulturellen Verdiensten um dieses Land und um Europa ja bekanntlich zu Deutschland gehört — so sagt man es uns, so sagen es uns unsere Eliten. Und er wird bald noch mehr…

Die Hinrichtung des kleinen Velvele ——- Erinnerung an die deutsche Massenerschießung sowjetischer Juden in Babi Jar, September 1941

Babi Jar, der in der Nähe von Kiew liegende Ort eines der entsetzlichsten Verbrechen der Nazis, an dem die Nazis Zigtausende Juden, vor allem Frauen, Alte, Kinder und Kranke erschossen und verscharrten, war eine der größten und tiefsten Kiewer Schluchten. Sie lag am Stadtrand von Kiew und grenzte an das Gelände des jüdischen Friedhofs. An…

Zweierlei Maß —– Quod licet Iovi, non licet Bovi ( Was Jupiter erlaubt ist, darf der Ochse noch lange nicht )

„Ab morgen kriegen sie in die Fresse“ sagt Frau Nahles, die neue Fraktionsvorsitzende und Hoffnung der nahezu bis zur Unkenntlichkeit geschrumpften Kaum-Noch-Volkspartei SPD in Richtung der Merkel-CDU. „Wir werden Frau Merkel jagen“ sagt Herr Gauland, einer der beiden neuen Fraktionsvorsitzenden der um Millionen Wahlstimmen gewachsenen AfD in dieselbe Richtung . Frau Nahles gibt sich kämpferisch…

Antisemitismus in der Nachkriegsgeschichte der BRD — ein Phänomen der neuen Opposition ???

Nicht Mitglieder einer, wegen der verfehlten Islam-Einlass-Politik der Kanzlerin von nahezu 6 Millionen Menschen gewählten und in den Bundestag gebrachten Oppositionspartei, sondern hohe und höchste Vertreter der etablierten Parteien waren Bundeskanzler, Bundespräsidenten, Bundesminister, Ministerpräsidenten und Parteivorsitzende und in nicht wenigen Fällen schon sehr , sehr frühzeitig, seit 1933 und früher , aktive Nationalsozialisten und überzeugte…

Charakter und Bahama — Gedankensplitter nach der BTW 2017

Schlechteste Ergebnisse für CDU und CSU seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Niederschmetterndes Wählerurteil und beispiellose Niederlage. Der römische Anführer Quintilius Varus, ein Mann mit Ehre, hat sich vor 2000 Jahren für so etwas ins Schwert gestürzt. Politiker mit einem Funken Anstand und Charakter würden heute, wenn auch weniger drastisch, sofort zurücktreten, um im Interesse der…

Bundestagswahl 2017 —– eine Wahl zwischen Übeln

Vier — was sage ich — auf Grund der schon gemeinsam geplanten Demokratie-feindlichen Machenschaften, fünf weitere Jahre GroKo in Deutschland wird dieses Land und sein bislang noch halbwegs, wenn auch aus Gutmensch-ideologischen Gründen nicht mehr konsequent zur Anwendung kommendes, freiheitlich-demokratisches Rechtssystem und unsere abendländische Kultur und Lebensweise weitestgehend endgültig und irreversibel beschädigen, wenn nicht zerstören.…

Jüdische Stimmen für die AfD ??

Frau Charlotte Knobloch, die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden ( 2006 -2010 ) hat vor einigen Monaten ein Wahlplakat der AfD vom April diesen Jahres, in dem sich die AfD zu den Juden in Deutschland bekennt, gepostet und mit folgendem Text scharf angegriffen: ———————————————————- Charlotte Knobloch : >>>“Die AfD geht heute mit diesem verlogenen…

Rechtsruck

Fr. Merkel hat mit ihrer verantwortungslosen und suizidalen Grenzöffnung- und Islam-Einlass-Politik erheblich zur Polarisierung der Politik in Deutschland und zur Spaltung Europas beigetragen. Gleichermaßen hat sie die Wähler des bürgerlichen Mitte-Spektrums ihrer ursprünglichen politischen Heimat beraubt. Der trotz erkennbaren Versagens keinerlei rationaler Einsicht zugängliche, starrsinnig-rechthaberische „Wir schaffen das“-Humbug der Kanzlerin und das fehlende Rückgrat ihrer…

Zukunftsweisendes Management

Nur nicht den an Zahl und Einfluss schnell zunehmend wachsenden islamischen Bevölkerungsteil verärgern — Lidl stellt sich auf die neue Leitkultur in unserem Lande ein. Angesichts des sich hier abzeichnenden Wahlsieges der bereits bestens bewährten Türöffner und Wegbereiter des kulturellen Rückbaus unserer Aufklärungs-geläuterten und Nachkriegs-demokratisierten, von jüdisch-christlicher Ethik geprägten, abendländischen und freiheitlich Religions-toleranten Wertewelt wahrscheinlich…

Rededuell nach Volkskammer-Art

Wollte ich eigentlich nicht, es entsprechend seiner wahl-faktischen Bedeutungslosigkeit auch nur erwähnen, dieses Wähler-verdummende Pseudo-Duell der beiden nahezu Gesinnungs-gleichen Protagonisten der gemeinsamen Sicherheits-Preisgabe, des kulturellen Ausverkaufs und der Strukturauflösung unserer vormals und bislang noch freiheitlich demokratischen, Aufklärungs-geläuterten, säkularen, Religions-getrennten und Religions-toleranten Wertewelt. Andererseits — die offensichtliche Verhöhnung und Verachtung der Wähler-Intelligenz, die aus den vorsätzlich…

Islamischer Trost für Vergewaltigungsopfer

Soweit ein muslimischer offizieller , sogenannter „Kulturvermittler“ zur brutalen islamogenen Mehrfach-Vergewaltigung einer polnischen Touristin in Rimini vor den Augen ihres zusammengeschlagenen und gedemütigten Partners — als es ganz offensichtlich mit dem von der hier einschlägig erfahrenen Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker vorgeschlagenen Armlängen-Abstand wohl nicht so geklappt hat. Das ist die Kultur, die wir dank der…

Islamische Bewunderung —– warum Muslime die Deutschen mögen …..

Haben wir Frau Merkel und ihrem bessermenschlichen, nahezu allparteilichen Gesinnungs-gleichen Islam-Einlass-Gefolge etwa doch Unrecht getan. Wer sagt’s denn — von Deutschen- und Deutschlandfeindlichkeit der Muslime keine Spur. Jedenfalls sind — wie das von unserer Justiz vollkommen ungeahndet gebliebene, sich nicht unerheblicher globaler muslimischer Zustimmung erfreuende „Juden     -ins-Gas“ Gegröhle der hiesigen Islamis und das…

Eine kleine Wasserstelle

Eine kleine Rezension der Jüdischen Rundschau und der monatlichen Kolumne des Herausgebers in den Zeiten der bundesrepublikanischen Merkel-Wahl 2017 Danke Herr M.Klonowsky ( Schriftsteller und Journalist — ehemals Focus ) Text Michael Klonovsky : >>>> ……. Als ich neulich an dieser Stelle äußerte, dass ich keine Zeitungen mehr lese, galt das cum grano salis. Heute…

Stegners Erkenntnis

Ralf Stegner — mit Gabriel, Schulz und Steinmeier der Vierte im Bunde der eingeschworenen Israel-Hasser und Dauerverurteiler — Stegner, der stets humorvolle, sympathische und beliebte Fraktionsvorsitzende der SPD in Schleswig-Holstein und einer der stellvertretenden Vorsitzenden auf der Bundesebene der „Ganz und Gar“-Unwählbar-Partei SPD, der grundsätzlich aussieht wie seine eigene schlechte Verdauung, hat nun — in…

Das Gute im Schlechten

Angesichts der linken Terror-Konkurrenz von Hamburg: Islamische Terrorbosse sind beunruhigt über die Sicherheit ihrer hier mit Hilfe unserer Politik eingeschleusten muslimischen Terroristen und raten Sicherheit-bewußten Selbstmordattentätern von Reisen nach Deutschland, vor allem aber nach Hamburg ab. Das einzige was an den Ereignissen und der Schande von Hamburg überraschend ist , ist die nicht wirklich ernst…

Der allgegenwärtige Judenhass — Die Doku, die Arte und die anderen öffentlich – (un)rechtlichen Zwangsgebührensender nicht zeigen wollen.

Inge Borchert-Busche schreibt dazu : „In was für einem Land der Verlogenheit und Manipulation leben wir! Standing Ovations für Sigmar Gabriel-Freund, Holocaustleugner und chronischem Lügner, Mahmud Abbas, im europäischen Parlament! Eine „inspirierende“ Rede für Strippenzieher und Absahner Martin Schulz. Eine EU, die Judenhaß wieder hoffähig macht und Millionen von ungebildeten, z.T. verrohten Antisemiten und Israelhassern…

Die Kunst und ihr Lohn —- Barenboims Weg ins Abseits

Für das kleine Israel jährt sich in diesem Monat der 50.te Jahrestag seines siegreichen Kampfes um nichts mehr und nichts weniger als das physische Überleben seiner Menschen und den Erhalt seiner staatlichen Existenz gegen den erklärten Vernichtungswillen seiner übermächtigen, im Vernichtungshaß vereinten arabischen Nachbarn. Dem hier vor allem von Israelfeinden und Terror-gegen-Israel-Freunden wie Steinmeier, Gabriel,…

London – Manchester – London —— Gedanken zum täglichen Islam-Terror

Frau Merkel ist wieder einmal bestürzt — und das zum wer weiß wievielten Mal — Berufs-bestürzt sozusagen. Und das Gute ist: Die Kanzlerin braucht sich gar nicht erst zu entstürzen, sondern kann in ihrer Wiederholungs-erprobt bis zur Perfektion beherrschten, bekümmert-mienigen Dauerpose verharren. Der nächste bestialische Islam-Terror kommt ganz sicher. Zuverlässig das sind sie, unsere Islamis.…

Der unerfreuliche Besuch des deutschen Ersatz-Außen Sigmar Gabriel in Israel

Den in seinem Elternhaus gelebten Antisemitismus und die bis ans Lebensende aufrechterhaltene Holocaust-Leugnung seines Vaters hat der bekennende Abbas-Freund und gegenwärtige bundesrepublikanische Ersatz-Außenminister für den durch das Islam-affine, bei der Merkel-CDU ansetzende linke Fast-All-Parteienbündnis ins Amt des Bundespräsidenten hineingekunkelten Iran-Atomwaffen-gegen-Israel Beschaffers F.W.Steinmeier nach eigener Aussage nicht übernommen. Im Gegenteil: Gedenktage für tote Juden sind ebenso…

Yom Hashoah 2017

In unseren schlimmsten Albträumen hätten wir es nicht einmal andenken können, dass nur 72 Jahre nach dem Zusammenbruch des Nazi-Horrors und nur 74 Jahre nach dem Fanal des Aufstandes im Warschauer Ghetto — trotz sinnentleerter und geheuchelter Gedenktagritualisierung für tote Juden — „Juden-ins-Gas“-Rufe und No-Go-Areas für Juden , Vertreibung jüdischer Schüler aus deutschen Schulen, körperliche…

Überrascht !!

Hinsichtlich der nunmehr seitens unserer einschlägigen Politik und ihren Medien mit heuchlerisch betroffener und fassungslos überraschter Miene geführten Schaumschlag-Diskussion über das „Wie konnten sie nur“ Wahlverhalten unserer hiesigen türkischen und türkisch-stämmigen Bevölkerungsgruppe erlaube ich mir an dieser Stelle einen, ziemlich genau ein Jahr alten Artikel aus „Der Welt“ vom 10.04.2016 über kriminelle Araber-Clans mit dem…

Türkische Wechselwähler

Die hiesigen türkisch-stämmigen Islamo-Faschismus Fans mit türkischer oder doppelter Staatsbürgerschaft sind — wie die Wahlstimmen-Auswertungen belegen — deutlich rechts-islamo-faschistischer und Demokratie-feindlicher als die türkische Stammland-Bevölkerung. Gleichzeitig garantieren sie mit ihrem hiesigen links-affinen Wahlverhalten und ihren Stimmen hauptsächlich für die SPD den Fortbestand der sich gegenseitig links überholenden ehemaligen Volksparteien unserer großen Islam-Einlass-Koalition der Merkels und…

Ein wohlmeinender Leserbrief an die hiesigen Ja-Wähler zum Erdogan-Verfassungsreferendum

Dieser Brief ist nicht nur resignative Satire —  er ist ein mir zugegangener Aufschrei, der ebenso wie viele andere zuvor auch ungehört verhallen wird. Die Unterzeichnung „Bundesrepublik Deutschland“  ist eine ausschließlich fiktive  Vereinnahmung von uns allen und sagt nichts über den Verfasser. Obwohl ich dies in solchen Fällen nicht tue, habe ich ihn hier trotzdem…

The good guys have lost —- Die offizielle Geburtsstunde der Erdokei

Es ist vollbracht. Die Türken haben wie erwartet von ihrem Recht Gebrauch gemacht ihren Staat zu zerstören — oder genauer, das letzte bisschen an säkularer Demokratie, das nach Kemal Atatürk noch verblieben war, zu eliminieren. Ein konsequenter , ein ehrlicher Schritt eigentlich, der nur allzu korrekt die politische Entwicklung, den Verfall eines halbwegs säkularen Demokratieansatzes…

Jesus —- one illegal Jewish Settler

Das wunderbare Wahlereignis in der schönen, zu vielen Teilen dem byzantinischen Reich der Griechen vor einigen hundert Jahren geraubten, unangefochtenen türkischen Herzensheimat vieler der hier lebenden, sich vorsätzlich selbst alienisierenden Türken und die wundervollen, lautstarken, der anhaltenden Demokratie-stärkung des türkischen Wahlergebnisses angemessenen deutsch-türkischen… Auto-Jubel-Korsi in unseren Städten haben doch ein bisschen den Blick für die…

Zwischenbericht zum österlichen Abstimmungs-desaster in der Türkei

Ein Viertel der Stimmen ausgezählt: Ja-Stimmen für das türkische Kalifat mit 63,2 Prozent vorn. In typischen Zurückhalte- und Beschönigungs-Deutsch befürchten unsere Politik und unsere wundervollen Talkshow-Herumreich-Experten doch tatsächlich, dass Erdogans Sieg die Erdokei, die bereits heute faktisch eine Diktatur und ein islamisches Unrechtsregime ist, in eine „Demokratur“ verwandeln könnte, was ja geradezu eine Verbesserung des…

Islamischer Judenhass an Berliner „Schule ohne Rassismus“

Trotz Kenntnis der widerwärtigen Vorfälle duldete die Schulleitung der Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin Monate lang ohne jede Abhilfe von islamischen Schülern verübtes antisemitisches Dauermobbing und massive physische Gewalt gegen einen jüdischen Mitschüler und Enkel von Holocaust-Überlebenden. Nun haben die Eltern das Martyrium des Jungen beendet und ihn in einem Akt resignativer Notwehr von der Schule…

By the waters of Babylon…..

By the waters of Babylon , we sat and wept…… Mit diesen Worten beginnt der Psalm 137 , als Ausdruck für die Unterdrückung und die Not des aus Zion verschleppten jüdischen Volkes im babylonischen ( persischen ) Exil und die Zerstörung seiner heiligen Hauptstadt Jerusalem durch König Nebukadnezar II im 6. Jahrhundert vor der christlichen…

Weltfrauentag — La révolution est un mot féminin

Alle reden heute vom Weltfrauentag…… und wer hat’s erfunden ——  die Deutschen. Genauer  ——-   die deutsche Kommunistin Clara Zetkin. Hier auch mit bourgeoisem Hut und Rosa Luxemburg beim Spaziergang 1910. Das Bild rechts unten in der Collage zeigt einen der Gründe, warum dieser Tag überfällig war. Enjoy ur very special day , ladies !!! Dr.…

Was mich so umtreibt...

Dies und das und jenes.

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.