Kategorie: Gemischtes

Shame and scandal in the family

Bei den Noch-Royals aus dem schon weit durch-islamisierten England gibt es Hochzeit und Raf Koren goes Boulevard. Erstens tut es auch mal gut, so richtig böööhze zu sein und zweitens — das musste jetzt einfach mal!! Schon wegen des ganzen Affentheaters um diese Bedeutugslosigkeit des Jahres. ————– Ralf G. Jahn postet dazu : >>>>>Es werden…

Oops, they did it again…..

Und wieder hat die Süddeutsche Zeitung ( SZ ) eine judenfeindliche Karikatur ( Bild mitgepostet ) diesmal aus Anlass des israelischen Eurovisions-Sieges und in Person des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu im Stil der Juden verunglimpfenden Stereotype des berüchtigten antisemitischen Nazi-Hetzblatts „Der Stürmer“ veröffentlicht. Der aus unerfindlichen Gründen mit dem Bundesverdienstkreuz geehrte Karikaturist und Ersteller dieses…

Herausgeber-Kolumne für die Jüdische Rundschau Mai 2018

Liebe Leserinnen und liebe Leser,   der April hielt für das jüdische Volk eine ganze Reihe von Festtagen bereit. Tage der Trauer und Tage des Feierns. Dem Gedenken an die Ermordeten der Schoah, an die Helden des Warschauer Ghettos, an die Opfer des Terrors gegen Juden und an die gefallenen Soldaten des jüdischen Staates folgten…

Osterfest 2018 — Leviten lesen von der Kanzel

„Da hilft kein Zorn. Da hilft kein Spott. Da hilft kein Weinen, hilft kein Beten Die Nachricht stimmt! Der Liebe G’tt ist aus der Kirche ausgetreten“       ( Erich Kästner, Neues vom Tage ) ———————————– In diesem Jahr fallen das jüdische Pessach und das christliche Ostern kalendermäßig wieder einmal zusammen. Da es sich ja schließlich nicht…

Islam-feindliche Feiertags-Koinzidenz

„Everybody knows that we are in trouble and everybody knows what we have been through! It’s been a long time suffering from the cross on top of Calvary to the beach of Malibu ……….“ (nach Leonard Cohen ) ——— In diesem Sinne enjoy ur Holiday – Season 2018 —- So gut es eben geht in…

Die doppelte Moral der moralinsauren Pseudomoralisten

Das Titel-Foto gibt den gleichen Inhalt wieder wie die politisch korrekte Gender-neutrale Version weiter unten —nur eben als Men-Edition in Hochglanz ( Weltfrauentag war ja gerade , nur das Geschenk für Männer fehlte noch ) . Dazu noch einige Anmerkungen: Diejenigen, die jetzt den lange vor seiner Präsidialzeit liegenden einvernehmlichen außerehelichen ONS ( one night…

Peinliches Lob — offener Brief an die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Fr. Ch. Knobloch

Liebe, hoch verehrte Frau Knobloch, ein herzliches und großes Danke für Ihren angefügten wundervollen satirischen Beitrag zur heutigen Kanzlerinwahl im Bundestag. Fast wäre ich wirklich darauf hereingefallen und Sie hätten es doch tatsächlich geschafft mich glauben zu machen, ich sei auf einer ganz anderen Veranstaltung, in einem falschen Film oder so — und Sie sprechen…

Die Agonie unseres Sicherheitssystems

Heute haben die durch eine überproportionale Zahl von Regierungsposten von der Kanzlerin korrumpierten Wortbrecher und Islam-Appeaser von der SPD ihre Ministerriege präsentiert. Der Weg zur Regierungsbildung der neuen VeKo ( Verlierer-Koalition ), die — wenn man die Nichtwähler einbezieht — insgesamt nur etwas über ein Drittel der Stimmen aller Wahlberechtigten repräsentiert, ist geebnet. Nur noch…

Den Bock zum Gärtner

Der Berliner Tagesspiegel berichtet: Am Donnerstag, dem 8.3.2018 hat es auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in der Berliner Messe einen Vorfall am Israel-Stand gegeben: >>>>Drei Männer der Wachfirma, die in der Messe für die Erhaltung der Sicherheit eingesetzt war, zogen nach Tagesspiegel-Informationen lautstark zum Stand der israelischen Tourismusagentur und riefen „Free Palestine!“, also „Freiheit für…

Zum Weltfrauentag 2018

Während sich unsere hiesigen links-grünen Bevormundungs-Dogmatiker in lächerlicher Over-Emanzipation überholen, Hexenjagd auf alles männliche machen und aus jedem Wort unserer Sprache – mag es passen oder nicht – die Silbe „man(n)“ entfernen wollen, biedert sich unsere Regierung und ihre gesamte links-durchseuchte Entourage dem Islam an, der ja bekannter Weise der wahre Vorreiter der weiblichen Emanzipation…

Koalitionsposse im Endstadium

Frau Merkel nimmt eine eklatante Verzerrung des Wähler- und des Volkswillens in Kauf, um im Amt zu bleiben: Nur etwa zwischen 15,5 und 17 % der Wählerstimmen weisen die Umfrageinstitute nach heutigem Stand für die Sinnlos-Partei der Islam-Appeaser und Israel-Diffamierer SPD aus, die damit bei etwa der Hälfte oder sogar weniger der Wählerstimmen liegt, die…

Diesel für Zwischendurch

Habe ich zum Valentinstag vergessen zu posten. Deshalb jetzt etwas für Zwischendurch. Etwas im wahrsten Sinne Erwärmendes für die ein wenig Zuwendungs-ärmere Zeit zwischen Valentins- und Weltfrauentag ( 8. März ). Und top-aktuell dazu. Gerade nach dem soeben ergangenen — besonders gegenüber Kleingewerbe-Treibenden, Taxifahrern, dem kleinen Mann schlechthin — abenteuerlich rücksichtslosen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, das…

Nach Allah-Heiligen kommt der Zipfelmann

Spätestens mit dem Fortschreiten des Monats November ist sie wieder da: The most wonderful time of the year ! Bald beginnt die Adventszeit , dann nur noch wenige Wochen und es steht vor der Tür. Plötzlich und überraschend wie immer — das schönste Fest des Jahres. Tja, es geht eben alles viel schneller als wir…

Deutschland, 3.Oktober 2017 — Die Vereinnahmung eines nationalen Gedenktages

So langsam klingt der 3. Oktober 2017 aus, überall in Deutschland begangen als der „Tag der offenen Moschee“, weil der Islam mit seinen großen kulturellen Verdiensten um dieses Land und um Europa ja bekanntlich zu Deutschland gehört — so sagt man es uns, so sagen es uns unsere Eliten. Und er wird bald noch mehr…

Charakter und Bahama — Gedankensplitter nach der BTW 2017

Schlechteste Ergebnisse für CDU und CSU seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Niederschmetterndes Wählerurteil und beispiellose Niederlage. Der römische Anführer Quintilius Varus, ein Mann mit Ehre, hat sich vor 2000 Jahren für so etwas ins Schwert gestürzt. Politiker mit einem Funken Anstand und Charakter würden heute, wenn auch weniger drastisch, sofort zurücktreten, um im Interesse der…

Zukunftsweisendes Management

Nur nicht den an Zahl und Einfluss schnell zunehmend wachsenden islamischen Bevölkerungsteil verärgern — Lidl stellt sich auf die neue Leitkultur in unserem Lande ein. Angesichts des sich hier abzeichnenden Wahlsieges der bereits bestens bewährten Türöffner und Wegbereiter des kulturellen Rückbaus unserer Aufklärungs-geläuterten und Nachkriegs-demokratisierten, von jüdisch-christlicher Ethik geprägten, abendländischen und freiheitlich Religions-toleranten Wertewelt wahrscheinlich…

Eine kleine Wasserstelle

Eine kleine Rezension der Jüdischen Rundschau und der monatlichen Kolumne des Herausgebers in den Zeiten der bundesrepublikanischen Merkel-Wahl 2017 Danke Herr M.Klonowsky ( Schriftsteller und Journalist — ehemals Focus ) Text Michael Klonovsky : >>>> ……. Als ich neulich an dieser Stelle äußerte, dass ich keine Zeitungen mehr lese, galt das cum grano salis. Heute…

Die Kunst und ihr Lohn —- Barenboims Weg ins Abseits

Für das kleine Israel jährt sich in diesem Monat der 50.te Jahrestag seines siegreichen Kampfes um nichts mehr und nichts weniger als das physische Überleben seiner Menschen und den Erhalt seiner staatlichen Existenz gegen den erklärten Vernichtungswillen seiner übermächtigen, im Vernichtungshaß vereinten arabischen Nachbarn. Dem hier vor allem von Israelfeinden und Terror-gegen-Israel-Freunden wie Steinmeier, Gabriel,…

Antwort des Herausgebers an Herrn Ministerpräsidenten Bodo Ramelow i.S. Jüdische Rundschau

Lieber Herr Ministerpräsident Ramelow, ja, Sie haben recht: Die Jüdische Rundschau ( JR ) hat ihre eigenen Maßstäbe. Dazu gehört an ganz oberer Stelle der Respekt vor dem Recht und der Freiheit eines jeden Menschen auf seinen Glauben und seine Meinung. Nun ist das mit dem extensiven Ausleben von Rechten und Freiheiten in einer gleichberechtigten…

Weltfrauentag — La révolution est un mot féminin

Alle reden heute vom Weltfrauentag…… und wer hat’s erfunden ——  die Deutschen. Genauer  ——-   die deutsche Kommunistin Clara Zetkin. Hier auch mit bourgeoisem Hut und Rosa Luxemburg beim Spaziergang 1910. Das Bild rechts unten in der Collage zeigt einen der Gründe, warum dieser Tag überfällig war. Enjoy ur very special day , ladies !!! Dr.…

Jüdische Rundschau ——- In eigener Sache ……..

Stellungname zum traditionsbezogenen Charakter der von mir herausgegebenen “ Jüdischen Rundschau “ unter Bezug auf den hier unterhalb zitierten Leserkommentar zu meiner Kolumne ebenfalls vorab zitierten Herausgeber-Kolumne:     Herausgeber – Kolumne Jüdische Rundschau September 2015 Ausgabe Liebe Leserinnen und liebe Leser,  Mit dem bevorstehenden Ausklang des Sommers geht in diesem Jahr am 13. September ( 29.…

Unsere Mütter , unsere Väter — das Selbstmitleid der Nazi-Generation

Die zusehends unverfrorenere Relativierung nationalsozialistischen Unrechts, die zunehmende Verharmlosung des unsäglichen Leids der Naziopfer, die Geringachtung der Gefährlichkeit und Gefahr des allgegenwärtigen, breit und unverhohlen in nahezu allen Schichten und gesellschaftlichen Gruppierungen der Bevölkerung akzeptierten rechten Gedankenguts und seiner – wie die nahezu täglichen Vorfälle von Antisemitismus belegen – sich häufenden neonazistischen Auswüchse haben längst…

Armer Heinz, arme Evi !!

  1.  Unter Bezugnahme auf meinen publizierten offenen Brief an die Deutsche Bischofskonferenz wegen der missglückten und gänzlich untragbaren Äußerungen ihrer Bischöfe  anlässlich einer Israelbesuchsreise sehe ich mich veranlasst, wegen etlicher der mir zwischenzeitlich recht zahlreich zugegangenen  Leserkommentare, und den darin zum Teil enthaltenen mehr als fragwürdigen und minimalisierenden Versuche, das wesentliche Merkmal der Unterscheidung…

Was mich so umtreibt...

Dies und das und jenes.

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.