Kategorie: Türkei

Lachen am Sonntag

Also ich finde, es sollte kein Wochenenede und keinen Sonntag geben, ohne Grund für gute Laune und herzhaftes Lachen — besonders in dieser Zeit, in der es für uns alle täglich weniger und weniger Anlass für unbeschwerte Heiterkeit gibt. Unser aller aufrichtiger Dank sollte daher für dieses Mal dem Auswärtigen Amt unserer Republik gelten, für…

Integration à la turque

Für den untenstehenden Beitrag von Hamed Abdel-Samad zum Abstimmungsverhalten der Mehrheit der hiesigen Türken   —-   no comment needed . Just enjoy the facts und die Freude darüber, mit wem wir hier dank unserer dumm-fahrlässig gewählten, uns unserer Selbstachtung beraubenden Politversager-Elite in schnell wachsender Zahl und noch schneller wachsendem Missbrauch unserer mangelnden Bereitschaft zur Selbstverteidigung und…

Türkische Wechselwähler

Die hiesigen türkisch-stämmigen Islamo-Faschismus Fans mit türkischer oder doppelter Staatsbürgerschaft sind — wie die Wahlstimmen-Auswertungen belegen — deutlich rechts-islamo-faschistischer und Demokratie-feindlicher als die türkische Stammland-Bevölkerung. Gleichzeitig garantieren sie mit ihrem hiesigen links-affinen Wahlverhalten und ihren Stimmen hauptsächlich für die SPD den Fortbestand der sich gegenseitig links überholenden ehemaligen Volksparteien unserer großen Islam-Einlass-Koalition der Merkels und…

Ein wohlmeinender Leserbrief an die hiesigen Ja-Wähler zum Erdogan-Verfassungsreferendum

Dieser Brief ist nicht nur resignative Satire —  er ist ein mir zugegangener Aufschrei, der ebenso wie viele andere zuvor auch ungehört verhallen wird. Die Unterzeichnung „Bundesrepublik Deutschland“  ist eine ausschließlich fiktive  Vereinnahmung von uns allen und sagt nichts über den Verfasser. Obwohl ich dies in solchen Fällen nicht tue, habe ich ihn hier trotzdem…

The good guys have lost —- Die offizielle Geburtsstunde der Erdokei

Es ist vollbracht. Die Türken haben wie erwartet von ihrem Recht Gebrauch gemacht ihren Staat zu zerstören — oder genauer, das letzte bisschen an säkularer Demokratie, das nach Kemal Atatürk noch verblieben war, zu eliminieren. Ein konsequenter , ein ehrlicher Schritt eigentlich, der nur allzu korrekt die politische Entwicklung, den Verfall eines halbwegs säkularen Demokratieansatzes…

Jesus —- one illegal Jewish Settler

Das wunderbare Wahlereignis in der schönen, zu vielen Teilen dem byzantinischen Reich der Griechen vor einigen hundert Jahren geraubten, unangefochtenen türkischen Herzensheimat vieler der hier lebenden, sich vorsätzlich selbst alienisierenden Türken und die wundervollen, lautstarken, der anhaltenden Demokratie-stärkung des türkischen Wahlergebnisses angemessenen deutsch-türkischen… Auto-Jubel-Korsi in unseren Städten haben doch ein bisschen den Blick für die…

Zwischenbericht zum österlichen Abstimmungs-desaster in der Türkei

Ein Viertel der Stimmen ausgezählt: Ja-Stimmen für das türkische Kalifat mit 63,2 Prozent vorn. In typischen Zurückhalte- und Beschönigungs-Deutsch befürchten unsere Politik und unsere wundervollen Talkshow-Herumreich-Experten doch tatsächlich, dass Erdogans Sieg die Erdokei, die bereits heute faktisch eine Diktatur und ein islamisches Unrechtsregime ist, in eine „Demokratur“ verwandeln könnte, was ja geradezu eine Verbesserung des…

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.