Kategorie: Medien

Noch etwas zum 9./10. November 1938 — statt eines Gedenkbeitrags

Die gute Nachricht zuerst: Der von den Linken, den Merkels, den Gabriels, den Steinmeiers und den anderen westeuropäischen Vernichtern unserer freiheitlich demokratischen Wertewelt eingeladene, geduldete, geförderte, hofierte, bagatellisierte, verleugnete, mit Täter-Opfer-Verkehrungen gerechtfertigte, mit der eigenen linken Gesinnung kompatible, brutale islamische Antisemitismus nimmt gerade wieder ab. Der Grund — ganz einfach: Die Juden wandern zusehends aus…

Zweierlei Maß —– Quod licet Iovi, non licet Bovi ( Was Jupiter erlaubt ist, darf der Ochse noch lange nicht )

„Ab morgen kriegen sie in die Fresse“ sagt Frau Nahles, die neue Fraktionsvorsitzende und Hoffnung der nahezu bis zur Unkenntlichkeit geschrumpften Kaum-Noch-Volkspartei SPD in Richtung der Merkel-CDU. „Wir werden Frau Merkel jagen“ sagt Herr Gauland, einer der beiden neuen Fraktionsvorsitzenden der um Millionen Wahlstimmen gewachsenen AfD in dieselbe Richtung . Frau Nahles gibt sich kämpferisch…

Eine kleine Wasserstelle

Eine kleine Rezension der Jüdischen Rundschau und der monatlichen Kolumne des Herausgebers in den Zeiten der bundesrepublikanischen Merkel-Wahl 2017 Danke Herr M.Klonowsky ( Schriftsteller und Journalist — ehemals Focus ) Text Michael Klonovsky : >>>> ……. Als ich neulich an dieser Stelle äußerte, dass ich keine Zeitungen mehr lese, galt das cum grano salis. Heute…

ARD und ZDF in finanziellen Nöten ??

Vielleicht sollten die Zwangsgebühren für unsere öffentlich-(un)rechtlichen Sender entgegen unserer ständigen Nörgelei doch etwas erhöht werden. Bei der „Tagesschau“, der täglichen linken Nachrichtenfilter-Sendung der ARD mit dem dauergültigen Israel-Dämonisierungs-Auftrag unserer Politik, scheint nämlich die Sendezeit vermutlich aus finanzieller Not beengt zu sein. So Head-linete die Tagesschau gestern am 24.06.2017 Stand 21.44 Uhr folgendes: „Israel greift…

Der allgegenwärtige Judenhass — Die Doku, die Arte und die anderen öffentlich – (un)rechtlichen Zwangsgebührensender nicht zeigen wollen.

Inge Borchert-Busche schreibt dazu : „In was für einem Land der Verlogenheit und Manipulation leben wir! Standing Ovations für Sigmar Gabriel-Freund, Holocaustleugner und chronischem Lügner, Mahmud Abbas, im europäischen Parlament! Eine „inspirierende“ Rede für Strippenzieher und Absahner Martin Schulz. Eine EU, die Judenhaß wieder hoffähig macht und Millionen von ungebildeten, z.T. verrohten Antisemiten und Israelhassern…

By the waters of Babylon…..

By the waters of Babylon , we sat and wept…… Mit diesen Worten beginnt der Psalm 137 , als Ausdruck für die Unterdrückung und die Not des aus Zion verschleppten jüdischen Volkes im babylonischen ( persischen ) Exil und die Zerstörung seiner heiligen Hauptstadt Jerusalem durch König Nebukadnezar II im 6. Jahrhundert vor der christlichen…

No Name Terror in Heidelberg

Am Samstagnachmittag ist in der Heidelberger Innenstadt ein Autofahrer absichtlich in eine Menschengruppe gefahren. Einer der angefahrenen Fußgänger ist zwischenzeitlich verstorben, weitere wurden verletzt. Der männliche Täter, der etwa 35 Jahre alt sein soll und zusätzlich mit einem Messer bewaffnet war, ist von der Polizei angeschossen worden und befindet sich unter Gewahrsam der Polizei verletzt…

Follow up Nr. 3 zum Trump-Hitler Vergleich des ZDF

Follow up Nr. 3 zum Trump-Hitler Vergleich des ZDF. Jetzt erreichte mich in dieser Angelegenheit auch das hier gepostete Antwortschreiben der Bayerischen Staatskanzlei im Auftrag des Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Es bleibt inhaltlich hinter dem Schreiben von Prof. Neumann zurück. Die Bayerische Staatsregierung , nicht Herr Seehofer , bedauert darin meine Empfindung zu der betreffenden Sendung…

Follow up Nr. 2 zum Trump-Hitler Vergleich des ZDF

Gestern erreichte mich in dieser Angelegenheit das hier gepostete Antwortschreiben von Prof. Bernd Neuman, dem Abgesandten des Bundes beim ZDF-Verwaltungsrat. Prof. Neumann schließt sich im Wesentlichen meiner Ansicht zu der Unhaltbarkeit des in “Frontal 21“ ausgestrahlten Vergleichs an und teilt mir mit, dass das ZDF aufgrund meines Schreibens zumindest ein förmliches Programmbeschwerde­verfahren gemäß §21 Abs.…

Trump und die jüdische Weltverschwörung

„Der Stürmer“ , das deutsche Wochenblatt zum Kampf um die Wahrheit, bringt Licht in das bösartige Lügengestrüpp der Juden und klärt uns endlich auf: Die Macht des Finanzjudentums ist trotz der umfassenden deutschen Therapieanstrengungen des letzten Jahrhunderts ungebrochen und schon wieder dabei — nach dem mißglückten Islam-Exkurs des hierorts so beliebten, unvergessenen B.Hussein Obama —…

Das ZDF vergleicht Trump mit Hitler —der Amoklauf der öffentlich-(un)rechtlichen Leitmedien-Journaille

Der kurze Video-Ausschnitt zeigt eine von der Moderatorin als erste Bilanz seiner neuen Amtszeit bezeichnete Darstellung des soeben demokratisch gewählten US-Präsidenten in dem — durch von uns unter Strafandrohung eingezogene Zwangsgebühren finanzierten — öffentlich-rechtlichen deutschen Fernsehsender ZDF. Nachdem der künftige Repräsentant im höchsten Amt unserer Republik, der jetzige Außenminister und Bald-Bundespräsident Frank-W. Steinmeier, zuvor Donald…

Verlorenes Vertrauen —– ARD, ZDF und das antijüdische Sentiment

„Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.“ ( Erich Kästner ) Auch heute leben wir hierorts wieder in Zeiten verstärkt einseitigen öffentlich-rechtlichen Weglassungs- und Problem-Beschönigungs-Journalismus der Regierungs-nahen, mit vielen Milliarden Euro unserer Steuergelder üppig und verschwenderisch ausgestatteten, auf tendenziösen Desinformations-Kurs gebrachten…

Was mich so umtreibt...

Dies und das und jenes.

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.