Kategorie: Antisemitismus

Noch etwas zum 9./10. November 1938 — statt eines Gedenkbeitrags

Die gute Nachricht zuerst: Der von den Linken, den Merkels, den Gabriels, den Steinmeiers und den anderen westeuropäischen Vernichtern unserer freiheitlich demokratischen Wertewelt eingeladene, geduldete, geförderte, hofierte, bagatellisierte, verleugnete, mit Täter-Opfer-Verkehrungen gerechtfertigte, mit der eigenen linken Gesinnung kompatible, brutale islamische Antisemitismus nimmt gerade wieder ab. Der Grund — ganz einfach: Die Juden wandern zusehends aus…

Wahltags-Nachlese , Lutherjahr-Festakt und mehr…

Aus meiner November-Kolumne für die „Jüdische Rundschau“ ——————————————– Der Zyklus der hohen jüdischen Feiertage des Jahres 2017 liegt mit dem Ausklingen des Simchat Thora-Festes nun endgültig hinter uns. Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und nach der Feiertags-Verschnaufpause des Monats November freuen sich besonders die jüdischen Kinder bereits auf das Geschenk-reiche Chanukkah-Fest im Monat…

Die Stunde der Heuchler

Freund und Mitfinanzierer des Terror-Bosses Mahmut Abbas, der deutsche Noch-Außenminister Gabriel verfolgt die israelischen Pläne, Häuser für Juden in den von Israel befreiten Gebieten nahe der uralten jüdischen Stadt Hebron bauen zu lassen, mit großer Sorge. Es ist aber ganz Israel und keineswegs etwa nur irgendein Häuslebau , der dem Islam und den arabischen Landusurpatoren…

Israel lebt — Der Frust der linken Israel-Delegitimierer über die ausgebliebene Vernichtung des jüdischen Staates anlässlich des arabisch/ägyptischen Überfalls auf Israel am Yom Kippur Tag 1973

Im Oktober 1973, nur 25 Jahre nach seiner Neugründung stand der kleine Staat Israel, die neue, alte Heimat der Juden ein weiteres Mal vor seiner Vernichtung. Vor 44 Jahren , am 6.Oktober, dem Tag des Yom Kippur Festes 1973, starteten die Armeen von Ägypten und Syrien einen Überraschungsangriff gegen den weitestgehend unvorbereiteten Staat der Juden…

Etwas für meine Polit-Stalker

Eigentlich bemühe ich mich, die Kommentare zu meinen Postings den Lesern meiner Seite zu überlassen und mich daran weitestgehend nicht zu beteiligen. Das ist nicht durchweg einfach und auch nicht immer einzuhalten.   Besonders nicht angesichts der dreisten Selbstverständlichkeit, mit der einige der hiesigen Besucher mit schöner Regelmäßigkeit den ihnen von mir freundlicher Weise überlassenen…

Die Hinrichtung des kleinen Velvele ——- Erinnerung an die deutsche Massenerschießung sowjetischer Juden in Babi Jar, September 1941

Babi Jar, der in der Nähe von Kiew liegende Ort eines der entsetzlichsten Verbrechen der Nazis, an dem die Nazis Zigtausende Juden, vor allem Frauen, Alte, Kinder und Kranke erschossen und verscharrten, war eine der größten und tiefsten Kiewer Schluchten. Sie lag am Stadtrand von Kiew und grenzte an das Gelände des jüdischen Friedhofs. An…

Antisemitismus in der Nachkriegsgeschichte der BRD — ein Phänomen der neuen Opposition ???

Nicht Mitglieder einer, wegen der verfehlten Islam-Einlass-Politik der Kanzlerin von nahezu 6 Millionen Menschen gewählten und in den Bundestag gebrachten Oppositionspartei, sondern hohe und höchste Vertreter der etablierten Parteien waren Bundeskanzler, Bundespräsidenten, Bundesminister, Ministerpräsidenten und Parteivorsitzende und in nicht wenigen Fällen schon sehr , sehr frühzeitig, seit 1933 und früher , aktive Nationalsozialisten und überzeugte…

Drei arabische Terrormorde in Israel

Heute Morgen, nur wenige Tage vor dem jüdischen Versöhnugsfest Yom Kippur, wurden der Grenzpolizist Solomon Gavriya und die zivilen Sicherheitsmänner Youssef Ottman und Or Arish von einem palästinensischen Terroristen in der Nähe von Har Adar bei Jerusalem erschossen. Möge ihre Erinnerung ein Segen sein. Baruch Dayan Ha’Emet !   Wo sind die “ je suis…

Jüdische Schelte

“ The name of the shop is „Hitler“ and I like him because he was the most anti-jewish Person “ —- Hijaz Abu Shanab ( Gaza City Resident ) Die Quelle ist die lange mit Lügen und Ausflüchten der Regierungs-nahen Programm-Direktion um jeden Preis vom Regierungsfernsehen an einer Ausstrahlung gehinderten Antisemitismus-Doku “ Auserwählt und ausgegrenzt…

SPD — die ganz und gar unwählbare „Sinnlos Partei Deutschland“

Der gewissenlose Wegbereiter einer atomaren Aufrüstung für den islamischen Schurkenstaat Iran und Verehrer des Judenmörders Arafat, SPD-Genosse und vorletzte Fehlbesetzung im Amt des Außenministers der Bundesrepublik Deutschland F.-W. Steinmeier hat sich gerade noch rechtzeitig vor dem zu erwartenden un verdienten Wahldesaster seiner Unwählbar-Partei mit Hilfe der linken Parteischwester CDU in das ebenso hochdotierte wie durch…

„Perverses jüdisches G’ttesbild“

Urgestein der CDU, Heiner Geißler ist tot. Für Frau Merkel — so O-Ton der Kanzlerin — „war er bis zuletzt Ratgeber und Stütze“. Er war ohne jede Gefahr eines Parteiausschlußverfahrens langjähriger CDU-Generalsekretär und lange Zeit bestimmend für den linken Flügel der Union. Heiner Geißler starb im Alter von 87 Jahren. De mortuis nihil , nisi…

Rechtsruck

Fr. Merkel hat mit ihrer verantwortungslosen und suizidalen Grenzöffnung- und Islam-Einlass-Politik erheblich zur Polarisierung der Politik in Deutschland und zur Spaltung Europas beigetragen. Gleichermaßen hat sie die Wähler des bürgerlichen Mitte-Spektrums ihrer ursprünglichen politischen Heimat beraubt. Der trotz erkennbaren Versagens keinerlei rationaler Einsicht zugängliche, starrsinnig-rechthaberische „Wir schaffen das“-Humbug der Kanzlerin und das fehlende Rückgrat ihrer…

München 1972 —– 45 Jahre nach dem Massaker an der olympischen Mannschaft Israels

We will never forget our heroes !!! Heute vor 45 Jahren wurden 11 israelische Sportler von palästinensischen Terroristen bei den Olympischen Spielen in München ermordet. Beteiligt waren wie bei der Enführung einer ElAl Maschine nach Entebbe und eines Lufthansa Fluges nach Mogadischu linksexteme deutsche Terroristen, die schon damals gemeinsame Sache mit arabischen Mördern und islamischem…

Islamische Bewunderung —– warum Muslime die Deutschen mögen …..

Haben wir Frau Merkel und ihrem bessermenschlichen, nahezu allparteilichen Gesinnungs-gleichen Islam-Einlass-Gefolge etwa doch Unrecht getan. Wer sagt’s denn — von Deutschen- und Deutschlandfeindlichkeit der Muslime keine Spur. Jedenfalls sind — wie das von unserer Justiz vollkommen ungeahndet gebliebene, sich nicht unerheblicher globaler muslimischer Zustimmung erfreuende „Juden     -ins-Gas“ Gegröhle der hiesigen Islamis und das…

Der allgegenwärtige Judenhass — Die Doku, die Arte und die anderen öffentlich – (un)rechtlichen Zwangsgebührensender nicht zeigen wollen.

Inge Borchert-Busche schreibt dazu : „In was für einem Land der Verlogenheit und Manipulation leben wir! Standing Ovations für Sigmar Gabriel-Freund, Holocaustleugner und chronischem Lügner, Mahmud Abbas, im europäischen Parlament! Eine „inspirierende“ Rede für Strippenzieher und Absahner Martin Schulz. Eine EU, die Judenhaß wieder hoffähig macht und Millionen von ungebildeten, z.T. verrohten Antisemiten und Israelhassern…

Pardon wir haben gewonnen II —- Reflektionen zum 50.Jahrestag des 6-Tage Krieges

„Israel ist ein so kleines Land, dass man auf den meisten Landkarten und Globen seinen Namen nicht einmal voll ausschreibt. Fast immer heißt es ‚Isr‘.“ ( Ephraim Kishon, isr.Schriftsteller , )     Den arabischen Nachbarn, dem ARD/ZDF Morgen-Magazin ,dem Iran, Herrn Gabriel, Herrn Erdogan , Herrn Schulz, dem islamischen Terror, Herrn Junkers, der EU,…

Der moralische Niedergang der politischen Mitte

München Olympia 1972: Deutschland vertuschte vorsätzlich den Sadismus der bestialischen Mord-Täter Die arabischen Mörder handelten im Auftrag des Verbrechers Yassir Arafat und des Mordterroristen Abu Mazen, heute allenthalben bekannt als Mahmoud Abbas, der zwischenzeitlich mit westlicher Hilfe und Finanzierung in die Rolle eines Präsidenten geschlüpft ist. Beide Verbrecher erfreuen sich unter vorbehaltloser Zustimung unserer CDU-Kanzlerin…

Tuvia Tenenbom zum Israelischen Eklat des deutschen Außenminister-Darstellers S.Gabriel

Als Ergänzung zum vorangehenden Posting über den unsäglichen Auftritt des selbsterklärten Abbas-Terror-gegen-Israel-Kumpels und bundesdeutschen Außenminister-Ersatzdarstellers S.Gabriel. Gabriel tönt dazu sinngemäß aus Israel, dass es weder für ihn noch für Deutschland, das er ja angeblich — wenn auch nur unzureichend — vertreten soll , ein wirkliches Problem darstellt, den Ministerpräsidenten des Landes, das er als offizieller…

Der unerfreuliche Besuch des deutschen Ersatz-Außen Sigmar Gabriel in Israel

Den in seinem Elternhaus gelebten Antisemitismus und die bis ans Lebensende aufrechterhaltene Holocaust-Leugnung seines Vaters hat der bekennende Abbas-Freund und gegenwärtige bundesrepublikanische Ersatz-Außenminister für den durch das Islam-affine, bei der Merkel-CDU ansetzende linke Fast-All-Parteienbündnis ins Amt des Bundespräsidenten hineingekunkelten Iran-Atomwaffen-gegen-Israel Beschaffers F.W.Steinmeier nach eigener Aussage nicht übernommen. Im Gegenteil: Gedenktage für tote Juden sind ebenso…

Yom Hashoah 2017

In unseren schlimmsten Albträumen hätten wir es nicht einmal andenken können, dass nur 72 Jahre nach dem Zusammenbruch des Nazi-Horrors und nur 74 Jahre nach dem Fanal des Aufstandes im Warschauer Ghetto — trotz sinnentleerter und geheuchelter Gedenktagritualisierung für tote Juden — „Juden-ins-Gas“-Rufe und No-Go-Areas für Juden , Vertreibung jüdischer Schüler aus deutschen Schulen, körperliche…

The good guys have lost —- Die offizielle Geburtsstunde der Erdokei

Es ist vollbracht. Die Türken haben wie erwartet von ihrem Recht Gebrauch gemacht ihren Staat zu zerstören — oder genauer, das letzte bisschen an säkularer Demokratie, das nach Kemal Atatürk noch verblieben war, zu eliminieren. Ein konsequenter , ein ehrlicher Schritt eigentlich, der nur allzu korrekt die politische Entwicklung, den Verfall eines halbwegs säkularen Demokratieansatzes…

Jesus —- one illegal Jewish Settler

Das wunderbare Wahlereignis in der schönen, zu vielen Teilen dem byzantinischen Reich der Griechen vor einigen hundert Jahren geraubten, unangefochtenen türkischen Herzensheimat vieler der hier lebenden, sich vorsätzlich selbst alienisierenden Türken und die wundervollen, lautstarken, der anhaltenden Demokratie-stärkung des türkischen Wahlergebnisses angemessenen deutsch-türkischen… Auto-Jubel-Korsi in unseren Städten haben doch ein bisschen den Blick für die…

Islamischer Judenhass an Berliner „Schule ohne Rassismus“

Trotz Kenntnis der widerwärtigen Vorfälle duldete die Schulleitung der Friedenauer Gemeinschaftsschule in Berlin Monate lang ohne jede Abhilfe von islamischen Schülern verübtes antisemitisches Dauermobbing und massive physische Gewalt gegen einen jüdischen Mitschüler und Enkel von Holocaust-Überlebenden. Nun haben die Eltern das Martyrium des Jungen beendet und ihn in einem Akt resignativer Notwehr von der Schule…

Erdogan am Rande der Verzweiflung.

  Und ehrlich, also ich verstehe ihn, wirklich ! Mehr noch, ich fühle mit ihm . Ist doch auch zu frustrierend das Ganze. Was hat der arme Mann nicht alles getan und was tut er nicht alles, um außer uns auch noch unsere politischen An-uns-vorbei-Entscheider nachhaltig zu verärgern – alles vergeblich. Dabei geht es gar…

By the waters of Babylon…..

By the waters of Babylon , we sat and wept…… Mit diesen Worten beginnt der Psalm 137 , als Ausdruck für die Unterdrückung und die Not des aus Zion verschleppten jüdischen Volkes im babylonischen ( persischen ) Exil und die Zerstörung seiner heiligen Hauptstadt Jerusalem durch König Nebukadnezar II im 6. Jahrhundert vor der christlichen…

Besessen von anti-israelischen Vorurteilen — Die UNO ist ein Spaltpilz für den Frieden in Nahost !!

Die ehemalige, als Tochter einer indisch-stämmigen Familie in den USA geborene Trump –Kritikerin, Nikki Haley wird neue UN-Botschafterin der USA . „Nikki“ Haley, geborene Nimrata Randhawa , ist Mitglied der Republikanischen Partei und wurde 2010 erste weibliche Gouverneurin von South Carolina . Ihre Ernennung durch den neuen US-Präsidenten ist ein schwer zu verkraftender Schlag für…

Trump und die jüdische Weltverschwörung

„Der Stürmer“ , das deutsche Wochenblatt zum Kampf um die Wahrheit, bringt Licht in das bösartige Lügengestrüpp der Juden und klärt uns endlich auf: Die Macht des Finanzjudentums ist trotz der umfassenden deutschen Therapieanstrengungen des letzten Jahrhunderts ungebrochen und schon wieder dabei — nach dem mißglückten Islam-Exkurs des hierorts so beliebten, unvergessenen B.Hussein Obama —…

Der Aufschrei der Hypokriten

Der hier geposteten Liste von Staaten, die uneingeschränkte und ausnahmslose Einreiseverbote über israelische Staatsbürger verhängt haben ( Quelle: Micha Ba ) liegt im Gegensatz zu den Erfahrungen mit Muslimen, denen weit über 90% des weltweiten Mord-Terrors zuzuschreiben ist, keinerlei Terror-Gefährdung durch Juden und Israelis zu Grunde. Die gelisteten „Einreiseverbot-für-Israelis“-Staaten waren und sind der UNO, der…

Verlorenes Vertrauen —– ARD, ZDF und das antijüdische Sentiment

„Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.“ ( Erich Kästner ) Auch heute leben wir hierorts wieder in Zeiten verstärkt einseitigen öffentlich-rechtlichen Weglassungs- und Problem-Beschönigungs-Journalismus der Regierungs-nahen, mit vielen Milliarden Euro unserer Steuergelder üppig und verschwenderisch ausgestatteten, auf tendenziösen Desinformations-Kurs gebrachten…

Die ARD-Wasserlüge, der Muslim-Markt und der gut vernetzte Wasserexperte.

_________________________________________________ Vor zwei Tagen folgte die ARD ohne jeden aktuellen Anlaß und trotz jeder Menge vorsätzlich nicht berichteter, dem hiesigen Islam- und Türkei-Appeasement geschuldeter Selbstauflösungs-Probleme, ihrem sehr ernst genommenen öffentlich rechtlichen Auftrag , die Flamme der Israel-Dämonisierung und Anti-Israel-Propaganda in keinem Falle verlöschen zu lassen. Keinesfalls verlegen erinnerte sich die ARD sofort an die schöne,…

Kapitulation des Rechtsstaates

Muslimischer Mob bedrängt Polizisten vor Friseursalon im  Gesundbrunnenkiez– Zweiter Vorfall in Berlin innerhalb von zwei Tagen Muslimische Zusammenrottungen, Rufe aus der arabischen Menge, wie „das ist unsere Strasse“, „Ihr habt hier nichts verloren“ und Angriffe gegen Polizei im Berliner Wedding gehen auch nach der kürzlichen gewaltsamen muslimischen Anti-Polizei-Eskalation wegen eines minderjährigen arabischen Mehrfachtäters unbeeindruckt weiter.…

Zwischen Skylla und Charybdis — unsere Wahl zwischen zwei Übeln

Merkel & Co. haben sich unwählbar gemacht und die bundesrepublikanischen Volksparteien-Wähler durch ihre suizidale Deutschland- und Europa-Politik ihrer politischen Heimat beraubt. Sie haben Deutschland und Europa aus dümmlichem, linksromatisierenden, auf dem Islam-Auge erblindeten Pseudo-Gutmenschentum ohne jede Not polarisiert. Nichts wird so bleiben wie es mit allen im Rahmen gebliebenen Defizienzen in… unserem Jahrzehnte-lang freiheitlich-demokratisch grundgeordenten…

Abschied von der Pressefreiheit

Sie hat ihre von größerer Verantwortung und Vernunft geleiteten, vor allem osteuropäischen EU-Partner brüskiert und das europäische Haus mit ihrem verantwortungslosen, selbstherrlichen, unabgestimmten , bestehendes Recht und den Regierungsauftrag missachtenden Grenzverletzungs- und Willkommenskurs für einen weit über das humanistische Ziel hinausgehenden unkontrollierten Zustrom an islamischer Demokratiefeindlichkeit, Integrationsunwilligkeit, Terrornähe, Frauenfeindlichkeit, religiöser Intoleranz, Islam-getragenen Rassenhass und Antisemitismus…

Rouhanis Tour d’Europe

Der Iran und seine Regierungsclique entrechten und drangsalieren Christen, dehumanisieren Juden, unterstützen und finanzieren Terror, hassen die freiheitliche, westliche Lebensweise, leugnen die Shoah am jüdischen Volk und drohen gleichzeitig, vollkommen ungeniert und von den Staaten der Welt unwidersprochen mit einem neuen Holocaust gegen die verhassten Juden. In befremdlicher, unheiliger Einigkeit, mit Hilfe der Islam-affinen Obama…

Junge Islamis sterben bei der Ermordung von über 100 Menschen in Paris

  Die ersten Gutmenschen sind schon frühmorgens wach und warnen bereits vor einer voreiligen Zuordnung der Pariser Horrorgeschehnisse zum Islam und in jedem Fall vor einem Mißbrauch derartiger Einzeltaten zur pauschalen Verurteilung des Islam und der gegenwärtigen islamischen Zuwanderung: Ist ja auch völlig klar: Sinnloses Morden um des Mordens Willen, Selbstmordattentate, Allah-hu-Akhbar-Rufe und bald auch…

Zionistische Flut

Interessieren würde es mich doch schon — und zwar sehr — zu erfahren, welche der 4 durchweg inhaltsrichtigen Sprechblasen der vorangehend geposteten „Dry Bones“ Karrikatur Euch/Ihnen missfällt. Oder ob es vielleicht doch mein als wertungsfreier Alltags-Terror-Selbsterfahrungs-Ausblick ( ein kleines Stückchen gegenwärtiges Israel-feeling für jeden der hiesigen Terrorversteher ) anzusehender Begleitsatz ist, der Euch/Sie davon abhält,…

Arabischer Demonstrant

Vorsätzliche begriffliche Falsch-Etikettierung in unseren Medien: Der Israel-, Friedens-, Menschen-, vor allem aber kompromisslos Juden-feindliche, jedes wirkliche friedliche Demonstrationsrecht ( berechtigt oder nicht ) mit Füssen tretende, perverse Begriffs-Euphemismus der weltweiten, sich um objektive Berichterstattungs-Wahrhaftigkeit nicht einmal im Ansatz bemühenden, die westliche Pressefreiheit verantwortungslos missbrauchenden Islam-Terror-Versteher unserer einseitig erblindeten Mainstream- und Pseudo-Gutmensch-Journaille. Flankiert von dem…

Terror gegen Israel in den westlichen Medien

Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen zunehmenden konzertierten und von arabischen Terrorbossen wie Abbas, Riyad Al Maliki u.a.m. induzierten arabischen Mordangriffe auf jüdische Bürger in Israel : Eine im Blog der Israelischen Botschaft veröffentlichte, für sich selbst sprechende Aufzählung von Fallbeispielen ( in Ergänzung meines vorangehenden Postings zum Thema der wieder begleitend und Terror-begünstigend in gewohnter…

Täter – Opfer – Verkehrung in der Israel Berichterstattung

Die in unseren Israel-Diffamierungs-Medien durchweg gängige und zur absolut selbstverständlichen, unwidersprochenen Gewohnheit gewordene Täter-Opfer-Verkehrung at its worst. Die beliebte, in dem Schuldbewusstsein der ersten Nach-WWII-Jahrzehnte des letzten Jahrhunderts hierorts etwas zurückgestellte „Die Juden sind immer und an allem Schuld“-These gehört — seit die hiesigen Pseudo-Gutmenschen ihr mit der Muttermilch der Geschichte aufgesogenes antijüdisches Sentiment wieder…

Fröhlicher Schulterschluss vor dem Brandenburger Tor

Nach einem der schrecklichsten in einer westeuropäischen Stadt durch Kämpfer für den Islam verübten Terror- und Mordanschlag tituliert Spiegel Online zu der gestrigen Islam-Veranstaltung in Berlin unter der Rubrik Nachrichten>Politik>Deutschland>Joachim Gauck: Nach Terror in Paris: Gauck dankt Muslimen in Deutschland Unbedachtes Headline-Deutsch der Redakteure könnte man sagen und sicher auch nicht so gemeint wie es…

Die französische Intifada —- Der Islam und die geteilte Stadt der Liebe

  Der hohe, kaum integrierte muslimische Bevölkerungsanteil in „Krankreich“ und die rapide zunehmende Zahl an gewalttätigen und mörderischen Islam-basierten Zwischenfällen zwingt uns alle zum Andenken von neuen Lösungsansätzen:  Der heldenhafte Freiheitskampf und der demografische Siegeszug des unterdrückten gallästinensischen Volkes zur Beendigung der widerrechtlichen französischen Besatzung nach der brutalen Vertreibung der gallästinensischen Ur-Einwohner aus ihrer gallischen…

Der Tag als die Kanzlerin uns die Angst verbot …….

Zum Jahreswechsel 2014/15 —— Gedanken eines Geläuterten, statt einer Neujahrsansprache von Dr. Rafael Korenzecher Der Islam ist eine Religion des Friedens und der demokratischen Toleranz. Der Islam ist die Wahrwerdung des ewigen Menschheitstraums von zwischenmenschlicher Harmonie. Er ist das Ziel und die Erfüllung der humanistischen Evolution —– just one step from paradise. Jeder weiß das.…

Unsere Mütter , unsere Väter — das Selbstmitleid der Nazi-Generation

Die zusehends unverfrorenere Relativierung nationalsozialistischen Unrechts, die zunehmende Verharmlosung des unsäglichen Leids der Naziopfer, die Geringachtung der Gefährlichkeit und Gefahr des allgegenwärtigen, breit und unverhohlen in nahezu allen Schichten und gesellschaftlichen Gruppierungen der Bevölkerung akzeptierten rechten Gedankenguts und seiner – wie die nahezu täglichen Vorfälle von Antisemitismus belegen – sich häufenden neonazistischen Auswüchse haben längst…

Armer Heinz, arme Evi !!

  1.  Unter Bezugnahme auf meinen publizierten offenen Brief an die Deutsche Bischofskonferenz wegen der missglückten und gänzlich untragbaren Äußerungen ihrer Bischöfe  anlässlich einer Israelbesuchsreise sehe ich mich veranlasst, wegen etlicher der mir zwischenzeitlich recht zahlreich zugegangenen  Leserkommentare, und den darin zum Teil enthaltenen mehr als fragwürdigen und minimalisierenden Versuche, das wesentliche Merkmal der Unterscheidung…

Was mich so umtreibt...

Dies und das und jenes.

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

%d Bloggern gefällt das: