München 1972 —– 45 Jahre nach dem Massaker an der olympischen Mannschaft Israels


We will never forget our heroes !!!

Heute vor 45 Jahren wurden 11 israelische Sportler von palästinensischen Terroristen bei den Olympischen Spielen in München ermordet. Beteiligt waren wie bei der Enführung einer ElAl Maschine nach Entebbe und eines Lufthansa Fluges nach Mogadischu linksexteme deutsche Terroristen, die schon damals gemeinsame Sache mit arabischen Mördern und islamischem Terror gegen Juden, Israel und den Westen gemacht haben.

olympia mannschft israel 1972

Heute unterstützt trotz geheuchelter offizieller Gedenktagsrituale das nahezu gesamte hiesige linkslastige politische Establishment der BRD mit ihren Gabriels,  Steinmeiers,  Schulzes u.v.a.mehr die Dauer-Diffamierung der israelischen Demokratie und rechtfertigt und finanziert mittelbar und zum Teil auch unmittelbar gemeinsam mit den Israel-Hassern der EU  den Terror und seine arabischen Protagonisten gegen den Staat Israel, die einzige Demokratie in der gesamten Region und seine friedliebenden jüdischen Bürger.

Mögen unsere Helden in Frieden ruhen.
Daruch Dayan Ha’emet !

Dr. Rafael Korenzecher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

%d Bloggern gefällt das: