Rechtsruck


Fr. Merkel hat mit ihrer verantwortungslosen und suizidalen Grenzöffnung- und Islam-Einlass-Politik erheblich zur Polarisierung der Politik in Deutschland und zur Spaltung Europas beigetragen.
Gleichermaßen hat sie die Wähler des bürgerlichen Mitte-Spektrums ihrer ursprünglichen politischen Heimat beraubt.

21462883_1624223710955069_3201611374039518856_n

Der trotz erkennbaren Versagens keinerlei rationaler Einsicht zugängliche, starrsinnig-rechthaberische „Wir schaffen das“-Humbug der Kanzlerin und das fehlende Rückgrat ihrer Regierungs-Claqueure machen genau genommen beide nahezu ununterscheidbaren GroKo-Parteien CDU und SPD ganz und gar unwählbar für jeden um das Wohl und den Erhalt unserer freiheitlich-demokratischen, abendländischen, säkularen, religions-getrennten und religionstoleranten Lebens-und Wertewelt ehrlich besorgten Bürger.

Die für die Vertretung links-dogmatischer Inhalte typische, nach alter DDR-Manier nahezu undifferenziert und beinahe ohne jede Schamgrenze praktizierte, unduldsame Verteufelung, Delegitimierung und Diffamierung aller, auch gemäßigter Kritiker als Hardliner und Rechtsradikale ist nur allzu vertraut aus den nahezu täglichen, bevorzugt gegenüber Israel und dem US-Präsidenten Trump verübten Ausfällen unserer sich selbst für bessere Menschen haltenden Bevormundungspolitiker und ihrer nachgeschalteten, auf unsere Kosten in finanzieller Gebührenabhängigkeit gehaltenen Regierungsmedien,

Dennoch — Nachrichten-Klitterung , Faktenverdrehung, verfälschende Aussagen-Umdeutung, Schaffung eines Repressionsklimas für Andersdenkende, üble Nachrede, berufliche Benachteiligung, Ächtung und persönliche Verleugnung von politischen Gegnern werden weder die Kritik an der unsäglichen Politik der Merkel-Regierung verstummen lassen noch — wie von dieser Stelle aus schon vor einigen Jahren betont wurde — auf Dauer ein Erstarken eines rechten Randes verhindern.

Dies kann nur ein glaubwürdiges, nachhaltiges, inhaltliches und personelles, nicht sofort als leere Wahllüge enttarnbares Abrücken von der verantwortungslos gegen unsere Sicherheit, unsere Kultur und unsere Gesellschaft gerichteten, durch und durch links-ideologisierten Politik der gegenwärtigen und der auf Grund des noch Masse-trägen Verhaltens der Wähler wohl unterschiedslos folgenden nächsten Merkel-Regierung.

Auch wenn meine Aussage von einigen an dieser Stelle nicht verstanden werden wird: Nicht die den Bürgern Angst bereitende, sehr weit von den im ursprünglichen Wahlkonsens stehenden Inhalten der CDU nach links gerückte Politik von Merkel & Co. mit ihren Epigonen aus dem noch um Nuancen weiter links stehenden, längst zum politischen Einheitsbrei degenerierten Parteienspektrum dieser Republik, sondern der Dank der Merkel’schen Wahlhilfe und angesichts des – man kann getrost sagen – vollständigen Versagens der von dem Umfaller Seehofer angeführten CSU, mit Sicherheit erfolgende zweistellige Einzug der AfD in den Bundestag stellt das geradezu erforderliche oppositionelle Ventil dar, das die Entstehung eines wirklich gefährlichen rechten Randes auf Sicht zumindest hemmen wird.

Dr. Rafael Korenzecher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

%d Bloggern gefällt das: