„Perverses jüdisches G’ttesbild“


Urgestein der CDU, Heiner Geißler ist tot.

Deutscher Radiopreis 2015

Für Frau Merkel — so O-Ton der Kanzlerin — „war er bis zuletzt Ratgeber und Stütze“.

Er war ohne jede Gefahr eines Parteiausschlußverfahrens langjähriger CDU-Generalsekretär und lange Zeit bestimmend für den linken Flügel der Union.
Heiner Geißler starb im Alter von 87 Jahren.

De mortuis nihil , nisi bene —– Über die Toten nichts, wenn nicht Gutes .

Gut, dann also nichts !!!! —— Auch nicht zum Thema Religionstoleranz und Antisemitismus in der CDU …….. und Zeigefinger auf andere Parteien.

Dr. Rafael Korenzecher

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s