Türkische Wechselwähler


Die hiesigen türkisch-stämmigen Islamo-Faschismus Fans mit türkischer oder doppelter Staatsbürgerschaft sind — wie die Wahlstimmen-Auswertungen belegen — deutlich rechts-islamo-faschistischer und Demokratie-feindlicher als die türkische Stammland-Bevölkerung.
Doppelpass Wahlen

Gleichzeitig garantieren sie mit ihrem hiesigen links-affinen Wahlverhalten und ihren Stimmen hauptsächlich für die SPD den Fortbestand der sich gegenseitig links überholenden ehemaligen Volksparteien unserer großen Islam-Einlass-Koalition der Merkels und Gabriels und des gleichgesinnt-austauschbaren grünen und noch röteren Parteiengestrüpps aus den unsere demokratischen Werte für islamische Wählerstimmen feilbietenden Islam-Appeasern und Ausverkäufern unserer freiheitlich-toleranten, jüdisch-christlichen abendländischen Werte.

Die bereits greifbare Vision ist schrecklich und nur in einer Hinsicht tröstlich: Lange werden sich unsere Groko-Parteien und ihre Pseudo-Bessermensch-Epigonen an dem Appeasement-erkauften islamischen Stimmenzuwachs nicht erfreuen dürfen.

Mit der weiteren, von unserer vermeintlich strategisch so verschlagenen Sesselkleber-Politik opportunistisch geförderten Zunahme des islamischen Populationsanteils und dem Fortschreiten des durch den nicht-islamischen Bevölkerungsteil hierzulande und Westeuropa-weit nicht mehr zu gewinnenden demoskopischen Wettlaufs, wird das mit Wahlrecht versehene muslimische Wählerpotential in nicht allzu ferner Zukunft wiederholt wechselwählen und seine Stimmen dieses Mal nach bewährtem türkischen Muster einer rechts-faschistoiden, rassistischen Islampartei zukommen lassen.

Leider wird dies nicht nur das Ende des kuscheligen heutigen Links-am-Wähler-vorbei-Regierens sein —- es wird auch das Ende unseres freiheitlich demokratischen Wertesystems einleiten,

Nur eine düstere Vision eines paranoiden Juden werden nicht wenige jetzt noch sagen —- vielleicht ! Aber zumindest eines sollte man sich klar machen: Eine nicht zur Gegenwehr bereite, opportunistisch entfesselte, gegenüber der sichtbaren Intoleranz dümmlich und suizidal tolerante Demokratie lässt — wie bereits anderenorts und auch hier in der Geschichte geschehen — ihre eigene demokratische Abwahl und die Wahl einer Diktatur zu. Für den umgekehrten Weg zurück sieht das schon anders und fast immer opferreich und blutig aus…….

Dr. Rafael Korenzecher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Tapfer im Nirgendwo

Gerd Buurmann

Spirit of Entebbe

It was a daring raid. Even by Israeli standards.

%d Bloggern gefällt das: